Werbung

oncgnostics mit erfolgreicher Serie A-Finanzierung

Auf Basis proprietärer epigenetischer Biomarker entwickelt die Jenaer oncgnostics GmbH molekulare Tests, die eine verbesserte Krebsdiagnostik ermöglichen.

Arzttermin-Service Doctolib erhält 26 Mio. EUR in Serie C-Finanzierung

Einfach und schnell online buchen? Bei Flügen oder Restaurants ist das bereits alltäglich, bei Ärzten noch eine Seltenheit. Möglich macht das jetzt das eHealth-Unternehmen Doctolib. Das neue Serie C-Investment in Höhe von 26 Mio. EUR will das Unternehmen dazu verwenden, um seinen Service deutschlandweit auszurollen. Die Gesamtsumme der bisherigen Investitionen steigt damit auf 50 Mio. EUR.

Seedfinazierung für Charité-Spin-Off Dolosys

Die Dolosys GmbH, eine Ausgründung aus der Berliner Charité, erhielt nun für die Weiterentwicklung ihres Schmerzmonitors eine Seedfinanzierung im mittleren sechsstelligen Bereich. Neben den High-Tech Gründerfonds (HTGF) beteiligte sich auch die m2f investment Ltd. an der ersten Finanzierungsrunde.

Neues Verfahren zur Separierung von Keimzellen

Das Jenaer Unternehmen TrophoSYS entwickelt Systeme, die eine Vielzahl von Lösungen insbesondere im Nutztierzuchtbereich und dabei einen maßgeblichen Beitrag zu einer Verbesserung der Ernährungssituation...

Medizintechnik-Start-up AICURA medical schließt Finanzierungsrunde ab

Die AICURA medical GmbH, die eine auf künstliche Intelligenz basierte Health-Plattform für Ärzte und Kliniken entwickelt, hat eine Finanzierungsrunde abgeschlossen. Das im Dezember 2017...

Spindiag: Erweiterung der Serie A-Finanzierung um 4 Mio. EUR

Das Freiburger Medizintechnik-Unternehmen Spindiag hat das Zustandekommen einer Erweiterungsfinanzierung der ersten Serie A-Finanzierung bekanntgegeben. Basierend auf seiner proprietären, am Mutterinstitut Hahn-Schickard erforschten, Mikrofluidik-Technologie entwickelt...

Sopat findet erste Finanziers

Das Berliner Hightech-Startup Sopat gewinnt in seiner ersten Finanzierungsrunde den High-Tech Gründerfonds und Steelhouse Ventures Limited als Beteiligte.

MOLOGEN AG mit zuversichtlicher Prognose für 2017

Die MOLOGEN AG (ISIN DE0006637200; Frankfurter Wertpapierbörse Prime Standard: MGN) blickt auf ein ereignisreiches und positives Geschäftsjahr 2016 zurück. Nahezu alle wesentlichen Meilensteine wurden...

“The convergence of biotech and big data will have a strong impact on medicine”

According to EY’s biotech report 2018, Germany is home to 647 biotech companies employing a total 25,000 people and generating turnovers amounting to EUR...

Sapiens sichert sich 7,5 Mio. EUR von INKEF Capital

Das Medizintechnikunternehmen Steering Brain Stimulation (Sapiens) hat im Zuge einer Finanzierungsrunde 7,5 Mio. EUR an Land gezogen. Kapitalgeber ist die niederländische Investmentgruppe INKEF Capital.