Deutsche Beteiligungs AG investiert in Radiologie-Gruppe

Die Deutsche Beteiligungs AG (DBAG) beteiligt sich an zwei Radiologie-Praxen in Nordrhein-Westfalen und führt sie zu einer Gruppe zusammen. Im Rahmen eines Management-Buy-outs (MBO) wird der von der DBAG beratene DBAG Fund VII die Mehrheit der Anteile an der Radiologischen Gemeinschaftspraxis Herne GbR und der Ranova Überörtliche Gemeinschaftspraxis für Radiologie und Nuklearmedizin GbR erwerben und in einer Gesellschaft bündeln.

IPO im Fokus: hohes Potential im Arzneimittel-Parallelmarkt der EU für Abacus Medicine

Die Zeichnungsfrist für die Aktie des wachstumsstarken dänischen Pharma-Parallelhändlers Abacus Medicine läuft bereits seit 23. Mai und endet voraussichtlich am 29. Mai. Erster Handelstag im Prime Standard der Börse Frankfurt soll der 31. Mai...
Immunic erhält 90 Mio. USD zur Finanzierung seiner klinischen Pipeline

Immunic erhält 90 Mio. USD zur Finanzierung seiner klinischen Pipeline

Das biopharmazeutische Unternehmen Immunic, Inc. (Nasdaq: IMUX) hat heute die Preisfestsetzung für ein gezeichnetes öffentliches Angebot von 5.000.000 Stammaktien zu einem öffentlichen Angebotspreis von 18,00 USD pro Aktie bekanntgegeben. Es wird erwartet, dass sich...

Nervenfasern stimulieren, Schmerzgedächtnis löschen

Schmerzfreiheit ohne Tabletten auf Rezept – daran arbeitet Bomedus. Mittels einer gezielten Neuromodulation beeinflusst die Technologie des Unternehmens das sogenannte Schmerzgedächtnis bei Schmerzpatienten – ein bis dato fehlender, elementarer Baustein einer jeden multimodalen Schmerztherapie. In...

Börsengänge deutscher Biotech-Unternehmen an der Nasdaq

Die Nasdaq gilt als einer der bedeutendste Börsenplatze, auch für deutsche Biotech-Unternehmen, deren Investoren über einen Exit durch einen IPO nachdenken. Daran dürfte sich auch durch die Einführung des neuen KMU-Börsensegments zum 1. März...
PROVIREX: Innovativer Ansatz zur Heilung von HIV

PROVIREX: Innovativer Ansatz zur Heilung von HIV

Mit einer neuen Gen- und Zellmethode wollen Hamburger Forscher HIV-Patienten künftig besser therapieren. Unter dem Dach des Hamburger Biotech-Start-Ups PROVIREX entwickeln sie einen Therapieansatz, der durch eine sogenannte Genschere den Bauplan des AIDS-Erregers HIV...
„Corona hat allen die Notwendigkeit der Digitalisierung im Gesundheitsmarkt verstärkt vor Augen geführt“

„Corona hat allen die Notwendigkeit der Digitalisierung im Gesundheitsmarkt verstärkt vor Augen geführt“

Wie steht es um die Biotechnologie in Deutschland – generell und ganz speziell in Coronazeiten? In den Räumen des traditionsreichen Campus Berlin-Buch bat die Plattform Life Sciences zum alljährlichen Roundtable. Plattform Life Sciences: Frau Dr....

Immunic Therapeutics geht an die NASDAQ

Der Gang an die NASDAQ erfolgt im Rahmen eines so genannten „Reverse Takeover“: Die Immunic schlüpft durch einen Aktienaustausch (stock-for-stock transaction) unter den Mantel des bereits an der Börse gelisteten Unternehmens Vital Therapies, Inc....

AMP Alternative Medical Products erhält 500.000 EUR

Die AMP Alternative Medical Products GmbH hat eine Serie-B-Drawdown-Kreditfazilität über 500.000 EUR mit Taiga Atlas plc abgeschlossen. AMP hat 2018 bereits eine Serie-A-Eigenkapitalfinanzierung in Höhe von 75.000 EUR mit Chinook unterzeichnet. Das Unternehmen ist...
CureVac: IPO bringt Gesamtbruttoerlös von rund 245,3 Mio. USD

CureVac geht an die Nasdaq

Schon längere Zeit war es ein Gerücht, nun ist es offiziell: Das Tübinger Biotech-Unternehmen CureVac geht an die Nasdaq. Heute hat das Unternehmen bekanntgegeben, in einem öffentlichen Zeichnungsangebot 13.333.333 Stammaktien anzubieten und verkaufen zu...