Start Schlagworte Kabel Deutschland

Schlagwort: Kabel Deutschland

IPO Rückblick Jahrzehnt

Primärmarktanalyse 2010-19: wer hat Wert geschaffen und wer hat Kapital vernichtet?

Zehn Jahre, ein Jahrzehnt, sind an der Börse ein langer Zeitraum – und tatsächlich hat sich seit 2010 vieles geändert. Dies trifft nicht nur...

Aktionärsaktivismus – Elliott und andere Drachen

Aktionäre investieren in ein Unternehmen, weil sie sich einen Wertzuwachs ihrer Aktienanlage erhoffen. Die meisten Anleger vertrauen dabei auf die Kompetenz des Managements, um dieses Ziel zu erreichen. Andere Aktionäre versuchen, aktiv Einfluss auf die Geschäftspolitik und teilweise sogar auf die Besetzung der Gremien zu nehmen.

Kabel Deutschland

Nachdem Providence keine Einigung über einen Verkauf seiner Beteiligung Kabel Deutschland erzielen konnte, wird nun die IPO-Option zügig vorangetrieben. Soeben gab der Kabelnetzbetreiber bekannt, einen Börsengang zu planen. Ein Zeitplan wurde zwar nicht genannt, es könnte jedoch schnell gehen.

Unitymedia

Auf das Börsendebüt von Unitymedia dürften potentielle Investoren noch einige Zeit warten müssen. Inzwischen sondieren die beiden Großaktionäre die Lage: Ein möglicher Verkauf an einen strategischen Investor sei dabei offenbar eine echte Alternative zur Börse.

Kommende Veranstaltungen