Westwing strebt zeitnah aufs Börsenparkett

Bereits vor längerer Zeit gab die Rocket Internet-Beteiligung Westwing ihre Börsenpläne bekannt (siehe auch unsere IPO-Watchlist) - nun macht der Online-Möbelhändler Ernst in Sachen IPO. Noch in den nächsten Wochen könnte der Börsengang über die Bühne gehen. Rund 120 Mio. EUR sollen dabei eingenommen werden.

flatex

Am 30. Juni soll den Planungen zufolge das zweite hiesige IPO dieses Jahres über die Bühne gehen. Das Emissionsvolumen des Entry Standard-Aspiranten liegt allerdings nur bei max. 3,1 Mio. Euro und die Bewertung ist ambitioniert.

Zahlen – mit Sicherheit!

Wie verschiedene Studien zeigen, wird die vermeintliche Zahlungsunsicherheit von den Verbrauchern als entscheidender Grund angegeben, warum sie noch nie im Internet eingekauft haben. Information ja – Kauf nein, so die Devise.

Hapag-Lloyd: Fusionsverhandlungen kurz vor Abschluss – IPO auch?

Schon in wenigen Wochen könnte eine der größten Reederei-Fusionen der letzten Jahre bekannt gegeben werden. Ist der Zusammenschluss erfolgreich, würde Hapag-Lloyd zusammen mit CSAV von Platz 6 auf Platz 4 der weltgrößten Reedereien vorrücken.

Ausschreibung: Der ACHEMA-Gründerpreis 2018

Zum zweiten Mal sind unternehmungsfreudige Wissenschaftler, zukünftige Gründer und Inhaber von Start-Ups aufgerufen, sich um den ACHEMA-Gründerpreis zu bewerben. Ab sofort können Ideen, Konzepte...

Organobalance strebt in den US-Markt

Das deutsche Biotech-Unternehmen Organobalance startet ab sofort auf dem US-amerikanischen Markt mit dem Verkauf eines auf Bakterien basierenden Wirkstoffs gegen den Magenkeim Helicobacter pylori....

„Bitcoin Boom“ ist Börsen-Unwort 2017

Die Börse Düsseldorf hat wieder das Börsen-Unwort des vergangenen Jahres ermittelt: „Bitcoin Boom“ war im Rückblick auf das Jahr 2017 für die Börsianer der häufig zitierte Begriff, der oft "ungläubiges Kopfschütteln"ausgelöst habe.

Wallstreet Online Capital AG

Die Wallstreet Online Capital AG notiert seit heute im Freiverkehr (jetzt Open Market) der Frankfurter Wertpapierbörse. Die Transaktion wurde von der CCB Bank begleitet.