Werbung

Der Venture-Capital-Investor Earlybird hat eine Beteiligung an der Atlantic Therapeutics Ltd. abgeschlossen. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Irland stellt medizinische Geräte zur Stärkung des Beckenbodens mit Hilfe von Neuromodulation bei Blasenschwäche her, klinisch bekannt als Stressharninkontinenz.

Die Investitionsrunde von 15 Mio. EUR wird von den Venture-Capital-Investoren Seroba Life und Earlybird geführt. Die Investition ist für Earlybird die erste innerhalb des 2016 neu aufgelegten Health-Tech-Fonds, einem speziell für Investitionen in die Medizintechnologie geschaffenen Fonds mit einer Zielgröße von 100 bis 120 Mio. EUR.

Fundraising läuft gut – Thema aus der Tabuzone holen

Nach dem ersten Closing im August vergangenen Jahres hat Earlybird inzwischen auch das zweite Closing erfolgreich abgeschlossen. „Das Fundraising läuft sehr gut, so dass wir bereits jetzt in vielversprechende Unternehmen wie Atlantic Therapeutics investieren können“, freut sich Earlybird-Partner Thom Rasche. Deren Produkt INNOVO soll das Thema Blasenschwäche aus der Tabuzone zu holen und bei der Behandlung von Stressharninkontinenz zum internationalen Standard werden. „Weltweit leiden jeder zehnte Mann und jede dritte Frau unter diesem Problem, dementsprechend sind die globalen Marktchancen einzuschätzen“, so Rasche.

Laut Atlantic-CEO Steve Atkinson will das Unternehmen das Kapital nutzen, um weitere Produkte in den Markt einzuführen und das Wachstum von INNOVO international zu beschleunigen.

Behandlung in der häuslichen Umgebung

Atlantic Therapeutics entwickelt medizinische Geräte für Ärzte, Physiotherapeuten und Patienten, zugehörige Softwarelösungen, Apps und verbundene Gesundheitstechnologien zur Behandlung von Inkontinenz jeder Art, zur Behandlung sexueller Gesundheit, zur Gesundheit von Beckenboden und Dammbogen und den zusammenhängenden Fähigkeiten durch die Stärkung der Muskulatur und die gezielte Modulation der Nerven im Beckenboden. INNOVO® ist eine äußerlich anzuwendende CE-zertifizierte Technologie die eine Therapie ermöglicht, um reversible Schwächungen der Beckenbodenmuskulatur in der häuslichen Umgebung des Benutzers zu behandeln.

Über den Autor

Die GoingPublic Redaktion informiert über alle Börsengänge, Being Public, Investor Relations, Tax & Legal, Themen und Trends rund um die Hauptversammlung sowie Technologie – Finanzierung – Investment in den Lebenswissenschaften.