Werbung

Aufgrund gesunkenen relativen Anteils des Xetra-Handelsvolumen am gesamten weltweiten Handelsvolumen wird die Aktie von BB Biotech aus dem Frankfurter TecDax genommen. Hintergrund ist das gestiegene Volumen an der SIX Swiss Exchange in den letzten Monaten. Dadurch hat sich insgesamt der relative Anteil am Gesamtumsatz über den Xetra-Handel reduziert. Nach den geltenden Richtlinien müssen minimal 33% des weltweiten Handelsvolumens über Xetra bzw. die Frankfurter Börse abgewickelt werden.

Seit Einführung des TecDax im März 2003 war BB Biotech, mit einer kurzen Unterbrechung, Bestandteil des deutschen Technologieindex. Im Zuge einer Indexüberprüfung hat die Deutsche Börse nun beschlossen, dass BB Biotech ersetzt und ab dem 22. Juni 2015 nicht mehr Bestandteil des Index sein wird. Stattdessen wird die Aktie von ADVA, einem Anbieter von Telekommunikationsläsüngen neu in den Index aufgenommen.

BB Biotech beteiligt sich an Gesellschaften im Bereeich Biotechnologie gilt als einer der weltweit grössten Anleger mit einem Anlagevermögen von rund 3,7 Mrd. CFH. Die Aktie von BB Biotech ist in der Schweiz, in Deutschland und in Italien notiert.

Über den Autor

Die GoingPublic Redaktion informiert über alle Börsengänge, Being Public, Investor Relations, Tax & Legal, Themen und Trends rund um die Hauptversammlung sowie Technologie – Finanzierung – Investment in den Lebenswissenschaften.