Werbung

LehnenHolger Lehnen wechselt zum Jahresende zum Deutschen Aktieninstitut. Davor war er rund anderthalb Jahre als Referent für Kapitalmarktrecht beim DIRK tätig. Nun habe er den Wunsch, „sich noch intensiver als bisher mit kapitalmarktrechtlichen Themen zu befassen“, wie es in einer Mitteilung des DIRK hieß.

Im Juli 2012 wechselte der 1984 geborene Rechtsanwalt zum DIRK. Dort formulierte er u.a. diverse rechtliche Stellungnahmen und hat an der Erstellung des DIRK-Guide ‚DCGK 2013 – die Anforderungen der neuen Empfehlungen des DCKG‘ mitgewirkt. Zuvor arbeitete Lehnen für die Kanzlei BDKD Rechtsanwälte.

Über den Autor

Die GoingPublic Redaktion informiert über alle Börsengänge, Being Public, Investor Relations, Tax & Legal, Themen und Trends rund um die Hauptversammlung sowie Technologie – Finanzierung – Investment in den Lebenswissenschaften.