Werbung

Bildnachweis: Lloyds Fonds.

Nachdem durch den Abschluss der Übernahme der BV Holding AG im März 2022 das gemanagte AuM-Volumen der Lloyd Fonds AG (www.lloydsfonds.ag) bereits auf knapp 5 Mrd. EUR angestiegen ist, wird für das Gesamtjahr 2022 ein weiteres Wachstums-Plus der AuM auf 5,5 bis 6,0 Mrd. EUR (31.12.2021: 2,2 Mrd. EUR) prognostiziert. Der vollständige Abschluss der Integration der BV Holding AG in den Konzern wird in Q3 2022 erwartet.

CEO Dipl.-Ing. Achim Plate: „Die Integration der BV Holding AG mit ihren operativen Einheiten verläuft voll im Plan. Von den Kunden erhalten wir einen sehr großen Zuspruch. Daneben erarbeiten wir die erweiterte Konzernstrategie 2023/25 2.0, die zur Hauptversammlung der Gesellschaft am 21. Juli 2022 vorgestellt wird. Damit soll auch in anspruchsvollen Marktphasen das Wachstum der Gesellschaft mit einem Plan „GROWTH 2025“ umgesetzt werden. In diesem Zuge werden wir dann voraussichtlich auch unsere bisherige AuM-Planung von 7,0 Mrd. EUR bis 2024 nach oben anpassen.“

Des Weiteren plant das Unternehmen aufgrund des deutlich überproportionalen Wachstums des Berliner FinTech und Robo Advisory-Unternehmens growney GmbH bereits im Q3 2022 auf Basis der abgeschlossenen Optionsvereinbarungen seine Beteilung auf insgesamt rund 86,5% aufzustocken. Zudem hat die Lange Assets & Consulting GmbH in den letzten Monaten ihren Family Office-Bereich erfolgreich ausgebaut und mehrere neue Mandate gewonnen. Nach rund 200 Mio. EUR AuM Anfang 2020 im Beitritt zum Konzern verwaltet die Lange Assets & Consulting GmbH aktuell knapp 520 Mio. EUR für ihre Kunden.

Jahres-Chart:

Quelle: www.finanzen.net

Die Lloyd Fonds AG mit Sitz in Hamburg ist ein Finanzhaus, das mit aktiven, nachhaltigen und digitalen Investmentlösungen Rendite erzielt. Im Geschäftsfeld FONDS erfolgt eine Positionierung als Spezialanbieter benchmarkfreier Aktien-, Renten- und Mischfonds mit einem klaren Fokus auf aktiven Alpha-Strategien. Im Geschäftsfeld VERMÖGEN erfolgt über die Lange Assets & Consulting GmbH und die BV Holding AG eine proaktive, ganzheitliche Umsetzung der individuellen Ziele von vermögenden Kunden in einer persönlichen Vermögensverwaltung. Im Geschäftsfeld DIGITAL werden über das WealthTech LAIC und das FinTech growney digitale und risikooptimierte Anlagelösungen für Privatanleger und institutionelle Kunden angeboten. Die Aktie notiert u.a. im Scale-Segment der Frankfurter Börse. Aktuelle Marktkapitalisierung: 111 Mio. EUR.