Start Schlagworte Vonovia

Schlagwort: Vonovia

„Immobilienbranche steht vor komplexen Herausforderungen“

Die gestiegenen Zinsen und höhere Energiekosten machen dem Immobilienmarkt zu schaffen. Der „Stimmungsindikator Immobilien-Aktien“ zeichnet ein differenziertes Bild. Ein Gespräch über die wichtigsten Erkenntnisse...

Immobilienaktien: Selektion ist das Zauberwort

Die Stimmung im Real-Estate-Sektor ist im Keller, genauso wie die Börsenkurse der Branchenunternehmen. „Günstige Einstiegschancen“, sagen die einen; andere haben Angst vor einer Abwärtsspirale....

Vonovia: Offenbar keine Adler-Übernahme mehr geplant

Für Deutschlands größten Immobilienkonzern Vonovia (www.vonovia.de) kommt eine Übernahme des angeschlagenen Konkurrenten Adler Group (www.adler-group.com) nicht mehr in Betracht. "Die Märkte haben sich verändert und deswegen ist...

Immobilien Aktien in der Krise stark

Die Performance von Immobilien Aktien bleibt stark, sodass sich die Deutsch Wohnen Aktie im letzten halben Jahr an die Spitze des DAX setzen konnte. Immobilien Aktien...

Nachhaltigen Eindruck am Kapitalmarkt schaffen

„Jetzt Ihr neues Zuhause finden“ – dieses Angebot macht die Vonovia SE auf ihrer Unternehmenswebseite. Doch nicht nur Wohnungssuchende, sondern auch Investoren, Kreditgeber, Analysten...

Öffentliche Übernahme: Vonovia will BUWOG kaufen

Deutschlands größtes Immobilienunternehmen Vonovia  konkretisiert seine Übernahmepläne der österreichischen BUWOG AG: Ab heute läuft die Frist für das freiwillige Übernahmeangebot.

M&A-Deals in Deutschland erreichen Höchststande seit Krise

Laut aktueller Mergermarket-Studie konnten hierzulande etwa 738 M&A-Deals im Wert von rund 71 Mrd. EUR im letzten Jahr verzeichnet werden – dies entspricht einem Anstieg von 25,5% im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Seit der Finanzkrise hat Deutschland damit einen Höchststand erreicht.

Börsenneulinge HELLA und pbb ab demnächst im MDAX, Vonovia gar im DAX

Knapp ein Jahr nach dem Börsengang hat Die Deutsche Börse nach dynamischer Aktenentwicklung des Automobilzulieferers HELLA die Notierung in den MDAX ab dem 21.September bekannt gegeben. Auch rutschen Gerry Weber und Sixt Leasing, die im Mai ihr Börsendebüt feierte, nach Fast Entry-Regelung bereits in den SDAX nach.