Start Schlagworte Rocket Internet

Schlagwort: Rocket Internet

Rocket Internet

Rocket Internet will Börsenkapitel beenden

Der Vorstand der Rocket Internet SE hat am heutigen Dienstag mit Zustimmung des Aufsichtsrats beschlossen, das Unternehmen von der Börse zu nehmen. Die Angebotsgegenleistung in...
IPO Rückblick Jahrzehnt

Primärmarktanalyse 2010-19: wer hat Wert geschaffen und wer hat Kapital vernichtet?

Zehn Jahre, ein Jahrzehnt, sind an der Börse ein langer Zeitraum – und tatsächlich hat sich seit 2010 vieles geändert. Dies trifft nicht nur...

IPO der Global Fashion Group: anders als geplant

Die Global Fashion Group (GFG) verlängerte die Zeichnungsfrist, senkte den Angebotspreis und verschob die Erstnotiz – ein Rückzieher vom IPO sei jedoch nicht geplant. Die...

IPO im Fokus: Westwing Group – Sand im Vertriebe

Im Eiltempo sprintet ein weiteres Unternehmen aus dem Beteiligungsimperium von Rocket Internet an die Börse. Westwing will bis zu 147 Mio. EUR einsammeln. Das...

EILMELDUNG II: Westwing legt bereits IPO-Preisspanne fest

Die Westwing Group AG ("Westwing"), an der die Rocket Internet SE derzeit mit rund 30% direkt und indirekt beteiligt ist, hat die Preisspanne für...

Westwing strebt zeitnah aufs Börsenparkett

Bereits vor längerer Zeit gab die Rocket Internet-Beteiligung Westwing ihre Börsenpläne bekannt (siehe auch unsere IPO-Watchlist) - nun macht der Online-Möbelhändler Ernst in Sachen IPO. Noch in den nächsten Wochen könnte der Börsengang über die Bühne gehen. Rund 120 Mio. EUR sollen dabei eingenommen werden.

HelloFresh mit Umsatzwachstum – Gewinnschwelle noch nicht erreicht

Der seit letztem Herbst an der Börse notierte Anbieter von Kochboxen, HelloFresh, hat laut eigenen Angaben das zweite Quartal erfolgreich abgeschlossen und nähert sich wohl dem Break Even. 

„Zukunft ohne Küchen in Privathaushalten denkbar“  

Spezialisten für „Essen auf Rädern“ verzeichnen weltweit hohe Wachstumsraten. Emmanuel Thomassin, CFO von Delivery Hero, erklärt die Gründe und sagt, was sein Unternehmen an der Börse besser macht als andere Start-ups.

IPO im Fokus: Home24 – Wachstum mit Börsengang aufmöbeln

Mit dem Online-Möbelhändler wagt bereits die dritte Beteiligung des Start-up-Investors Rocket Internet den Sprung aufs Börsenparkett. Die Preisspanne für die neuen Aktien wurde auf 19,50 bis 24,50 EUR festgelegt.

Home 24 gibt IPO-Details bekannt

Es wird Ernst in Sachen Börsengang des Online-Möbelhändlers Home24:  So hat die Rocket Internet-Beteiligung heute bekannt gegeben, dass sie bis 172,5 Mio. EUR durch das IPO  erlösen will.