Start Schlagworte Rigontec

Schlagwort: Rigontec

„Als Königsweg beim Exit gilt heute der Early Upfront Share Deal“

Bei „Early Upfront Share Deals“ handelt es sich um eine attraktive Exit-Möglichkeit für wagniskapitalfinanzierte Biotechfirmen. Im Fokus dieser M&A-Transaktion steht die Kombination einer initialen...

Forbion: Final Closing des Forbion IV bei 360 Mio. EUR

Die niederländische Beteiligungsgesellschaft Forbion Capital Partners hat ihren vierten Life Sciences-Fonds bei 360 Mio. EUR geschlossen. Der Fonds Forbion IV übertrifft das Zielvolumen nach...

MSD übernimmt Rigontec

Mit der Übernahme des auf RIG-I bezogene Therapeutika spezialisierten Unternehmens will der US-Konzern seine Führungsposition in der Immunonkologie ausbauen

Bessere Wirkprofile mit weniger Nebenwirkungen

Die in Martinsried bei München und in Cambridge/USA ansässige Biotechfirma Rigontec entwickelt einen neuen therapeutischen Ansatz, der das Immunsystem gegen Krebszellen und Viren aktivieren...

3. Biotech-Presse-Lounge im IZB Martinsried

Im Rahmen der dritten Biotech Presse-Lounge im Faculty Club G2B (Gateway to Biotech) kamen fast 100 Gäste zusammen. IZB-Geschäftsführer Peter Hanns Zobel zeigte sich...

Rigontec wirbt weitere 15 Mio. EUR ein

Die Rigontec GmbH hat eine erweiterte Serie A-Finanzierung erfolgreich abgeschlossen und in diesem Rahmen weitere 15 Mio. EUR einnehmen

Rigontec mit zweitem Abschluss einer Serie A-Finanzierung

Rigontec, ein privates biopharmazeutisches Unternehmen, das Immuntherapeutika auf RNA-Basis für die Behandlung von Krebs und Viruserkrankungen entwickelt, hat den zweiten Abschluss einer Serie A-Finanzierungsrunde in Höhe von 4,8 Mio. EUR mit Forbion Capital Partners, einer niederländischen Risikokapitalgesellschaft im Bereich Life Science, und Sunstone Capital, einem Risikokapitalinvestor mit Sitz in Kopenhagen, bekanntgegeben.

 

 

Hier kostenfrei für den Newsletter anmelden!