Werbung
Start Schlagworte Intralinks

Schlagwort: Intralinks

M&A-Deals in Deutschland

M&A Leaks bleiben auf Vorjahresniveau

Ein aktueller Report von Intralinks zeigt, dass weltweit 8,6% der M&A-Transaktionen vor der offiziellen Veröffentlichung bekannt geworden sind. 2015 waren es ebenso viele.

Stärkstes M&A-Wachstum in Deutschland seit zwei Jahren

Der aktuelle Intralinks Deal Flow Predictor (DFP), der das Volumen von verkäuferseitigen M&A-Transaktionen durchschnittlich sechs Monate vor ihrer öffentlichen Ankündigung aufzeichnet, prognostiziert einen globalen Anstieg der M&A-Aktivitäten.

Trotz harter Regeln: M&A-Deals werden häufig geleakt

Laut dem aktuellen Report von Intralinks und der Cass Business School London sind wieder vermehrt M&A-Transaktionen Opfer von Leaks geworden
Fotolia Nr.: 57596310

Fehlende Brexit-Strategie lässt M&A-Deals schrumpfen

Mehr als 70% der von Intralinks weltweit befragten M&A-Experten sind davon überzeugt, dass die globale M&A-Aktivität abnehmen wird, solange die Briten sich nicht entscheiden, wann und wie sie aus der EU austreten wollen.

M&A-Deals laufen immer stärker online ab

Mehr als ein Drittel aller M&A-Professionals glauben, dass Online Deal Sourcing den M&A-Markt revolutionieren wird - so das Ergebnis einer Studie von Intralinks,

Schwache M&A-Aktivität in Deutschland

Der deutsche M&A-Markt durchlebt einen Negativtrend, trotz der stabilen Lage am Gesamtmarkt in der EMEA-Region (Europa, Mittlerer Osten und Afrika): So ging laut aktuellem Deal Flow Predictor (DFP) von Intralinks die M&A-Aktivität im Frühstadium um 8,4% zurück.
Donald Trump

Hat Donald Trump negativen Einfluss auf den M&A-Markt?

Laut aktueller Intralinks-Umfrage könnte die mögliche Präsidentschaftswahl von Donald Trump negative Auswirkungen auf den weltweiten M&A-Markt haben.

Starke M&A-Aktivitäten in Deutschland nach sechs-monatiger Flaute

M&A-Deals in Deutschland durchlebten im letzten Quartal 2015 einen Aufwärtstrend: So stiegen die Aktivitäten um 8,4% im Vergleich zum Vorjahreszeitraum – dies zeigt der Deal Flow Predictor (DLP) von Intralinks.
fotolia, Leaks, Datenpanne, Leck, Datenmenge

Intralinks-Report: strengere Vorschriften stoppen M&A-Leaks in Deutschland

Der Anteil vorab geleakter M&A-Transaktionen war 2014 so niedrig wie seit sechs Jahren nicht – in Deutschland konnten die Lecks sogar vollständig gestopft werden.
M&A Performance deutscher Unternehmen im Rückstand

M&A-Performance deutscher Unternehmen weltweit im Rückstand

In einem Zeitraum von 20 Jahren wurden die M&A-Strategien von über 25.000 börsennotierten Unternehmen global untersucht. Solche Unternehmen, die ihre Konkurrenten mit überdurchschnittlichen Renditen übertroffen haben, zählen zur Gruppe der „Excellent Corporate Portfolio Managers“ (ECPMs).