Werbung

MEDICAL FORGE

Die MEDICAL FORGE unterstützt Start-ups und innovative Firmen dabei, ihre medizinischen Produkte schneller auf den deutschen Gesundheitsmarkt zu bringen. Das maßgeschneiderte 12-monatige Programm konzentriert sich auf die regulatorischen Anforderungen für Medizinprodukte in der EU.

Auf dem BioCity Campus Leipzig bieten wir Ihnen zwölf Monate intensives Coaching in regulatorischen Angelegenheiten, hochmoderne Coworking-Labore,
Maker-Space mit elektronischen Arbeitsplätzen und einem HP 3D-Drucker, Coworking-Büroflächen sowie Zugang zu einem umfassenden Netzwerk von Krankenhäusern und Branchenexperten.

Das Programm wird gefördert durch das Bundesministerium für Wirtschaft und
Klimawandel aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages.

Atrium

 

MEDICAL FORGE im Überblick:

Geschäftsführung André Hofmann (CEO), Simone Haubner (COO)
Flächengröße 300 m² Labor und Maker Space & 300 m² Coworking Office
Branchenfokus/Ausrichtung Smart Medical Devices and Therapies / Medizintechnik
Leistungen/Dienstleistungen
  • 12-monatiges Accelerator-Program for Smart Medical Devices
    and Therapies
  • Moderne Coworking Labore, ESD-Arbeitsplätze und 3D-Drucker
    zur Weiterentwicklung von POCs und MVPs
  • Individuelles bedarforientiertes Regulatory Affairs Coaching
  • Kontaktvermittlung zu klinischen Partnern
  • Zugang zum biosaxony Netzwerk mit über 140 Partnern aus der
    Life Science Branche
Partner Universitätsklinikum Leipzig, Klinikum St. Georg Leipzig, B.Braun, HP, Promega, Eppendorf, Luther Rechtsanwälte, Leipziger Gewerbehöfe & über 140 weitere Partner aus dem biosaxony Cluster

 


Kontakt:

Simone Haubner, COO MEDICAL FORGE, biosaxony Managment GmbH
Adresse MEDICAL FORGE
Deutscher Platz 5c
04103 Leipzig
Telefon + 49 176 17965500
E-Mail medicalforge@biosaxony.com
Web-Adresse www.medicalforge.de