Veränderungen in der Führungsriege von FAS: Zum 1. Januar hat der Beratungs- und Finanzdienstleister drei neue Partner ernannt. Neben Jürgen Diehm werden ab sofort Dr. Christian Herold sowie Nils Klamar  das bestehende fünfköpfige Führungsteam verstärken.

Neue Partner v.l.n.r.: Dr. Christian Herold, Nils Klamar und Jürgen Diehm.
Neue Partner v.l.n.r.: Dr. Christian Herold, Nils Klamar und Jürgen Diehm.

„Die FAS AG hat in den letzten drei Jahren ein fulminantes Wachstum erreicht und ihre Umsätze dabei mehr als verdoppelt. Es erfolgte u.a. eine deutliche Ausweitung der Beratungskompetenzen in den Bereichen Prozessoptimierung im Finanzbereich sowie Transaktionsunterstützung. Dies spiegelt sich auch in den Partnerbestellungen wider“, erklärt Ingo Weber, Vorstandsvorsitzender der FAS AG.  Damit wolle sich FAS auch für das angestrebte zweistellige Umsatzwachstum in diesem Jahr gut rüsten. „Gleichzeitig ist es aber auch ein wichtiges Signal an die bestehenden und zukünftigen Mitarbeiter, dass bei FAS adäquate Aufstiegsmöglichkeiten und damit Karrierechancen vorhanden sind, wie sie sich bei den etablierten Marktbegleitern nicht bieten.“, so Weber weiter.

Jürgen Diehm, der bei FAS-Mitarbeiter der ersten Stunde ist,  soll den Bereich Prozessberatung mit seinen Kompetenzen verstärken; Dr. Christian Herold  bereichert mit seinem Rechnungslegungs-Know-how den Kernbereich Accounting Services und Nils Klamar, ebenfalls ein „FAS-Eigengewächs“, soll das  Beratungsspektrum im Valuation- und Transaction-Bereich weiter ausbauen.

Über FAS:
Die FAS AG ist ein nach eigenen Angaben unabhängiger Lösungsanbieter für zielorientierte Beratung, aktive operative Unterstützung und effizientes Outsourcing der Finanzfunktionen von Unternehmen sowie bei Bewertungsanlässen und Transaktionsprozessen. Hauptsitz der Gesellschaft ist in Stuttgart mit weiteren Standorten in Düsseldorf, Frankfurt am Main, München, Leipzig, Zürich und Wien.

Über den Autor

Die GoingPublic Redaktion informiert über alle Börsengänge, Being Public, Investor Relations, Tax & Legal, Themen und Trends rund um die Hauptversammlung sowie Technologie – Finanzierung – Investment in den Lebenswissenschaften.