Bildnachweis: European Imaging Group.

Die European Imaging Group (www.european-imaging-group.com), eine Tochtergesellschaft der AURELIUS Equity Opportunities SE & Co. KGaA (www.aurelius-group.com) erwirbt eine Mehrheitsbeteiligung an Cyfrowe.pl (www.cyfrowe.pl), einem polnischen Omni-Channel-Einzelhandelsunternehmen für Foto- und Videoausrüstung. Die Transaktion stärkt die Position der European Imaging Group als führender paneuropäischer Fachhändler und bietet eine Basis für die weitere Expansion in osteuropäische Märkte. Die Transaktion steht unter dem Vorbehalt der Genehmigung durch die zuständigen Kartellbehörden und soll im zweiten Quartal dieses Jahres abgeschlossen werden.

Die European Imaging Group ist die Holdinggesellschaft für Europas führenden Omni-Channel-Fachhändler für Foto und Video. Die Gruppe wurde 2016 gegründet und erwirtschaftet in Großbritannien, Deutschland, Belgien und den Niederlanden einen Umsatz von über 300 Mio. EUR pro Jahr.

Richard Glatzel, Group CEO der European Imaging Group: „Wir begrüßen diese Akquisition sehr. Cyfrowe ist ein starker Akteur in Polen – einem Markt, der für die European Imaging Group neu ist und der für uns eine hervorragende Basis für den Einstieg in den osteuropäischen Markt darstellt.“

Jaroslaw Banacki, Gründer und CEO von Cyfrowe: „Seit ich Cyfrowe im Jahr 2003 gegründet habe, hat sich unsere Gesellschaft zu einem erfolgreichen Unternehmen und zur Nummer 1 der Omni-Channel-Foto- und Videohändler in Polen entwickelt. Jetzt ist es an der Zeit, den nächsten Schritt in unserer Wachstumsgeschichte zu gehen. Ich bin überzeugt, dass die European Imaging Group der ideale Partner für uns ist, um die starke Entwicklung von Cyfrowe voranzutreiben und unsere Erfolgsgeschichte fortzusetzen.“

Jahres-Chart Aurelius:

Quelle: www.finanzen.net

Die AURELIUS Gruppe ist ein europaweit aktiver Asset Manager, mit einer aktuellen Marktkapitalisierung von 690 Mio. EUR. Wesentliche Investmentplattformen sind der Fund AURELIUS European Opportunities IV sowie die börsengehandelte AURELIUS Equity Opportunities SE & Co. KGaA, die Konzernabspaltungen und Firmen mit Entwicklungspotenzial im Midmarket Bereich (Fund) sowie im Lower Midmarket Bereich (AEO) erwerben. Kernelement der Investmentstrategie ist die operative Entwicklung der Portfoliofirmen. Darüber hinaus ist AURELIUS in den Geschäftsfeldern Wachstumskapital, Real Estate Opportunities sowie alternative Finanzierungsformen aktiv.

AURELIUS erwirbt Ceramic Tile Distributors von Saint-Gobain – (goingpublic.de)