„Neue Chancen für die Mitarbeiterbeteiligung“

In dem Bestreben, das Innovations- und Wachstumspotenzial der deutschen Wirtschaft nachhaltig zu steigern, hat die Bundesregierung am 20. Januar 2021 den Entwurf eines Gesetzes zur Stärkung des Fondsstandorts Deutschlands1 beschlossen. Unter anderem sollen steuerliche...
Bundesjustizministerin Christine Lambrecht, SPD.

Justizministerkonferenz: langfristig virtuelle Hauptversammlung

Das Covid-19-Gesetz ist mit Ende des Jahres Geschichte – nach der schnelle Implementierung 2020 und der Ausdehnung auf 2021 darf die Regelung nicht mehr verlängert werden. Damit stehen die deutschen Emittenten vor der Frage,...

Virtuelle Hauptversammlung: MdB Heribert Hirte zur Corona-Gesetzgebung

Prof. Dr. Heribert Hirte, MdB, hat die aktuellen Änderungen an der Gesetzgebung zur virtuellen Hauptversammlung mit verantwortet. Im Video erklärt der CDU-Politiker, warum die Stärkung der Aktionärsrechte Priorität hatte, wann und in welcher Form...

Verfolgung von Schadensersatzansprüchen gegen den Mehrheitsaktionär und Bestellung eines besonderen Vertreters

BGH, Urteil vom 30.06.2020 – II ZR 8/19 – IFA Hotel & Touristik AG Die Verfolgung vonSchadensersatzansprüchen gegen einen Mehrheitsaktionär ist kein einfaches Unterfangen. Dies gilt vor allem dann, wenn Vorstand und Aufsichtsrat von genau...

Welches Auskunftsrecht haben Aktionäre bei Beschluss über Sonderprüfung?

Das Auskunftsrecht der Aktionäre ist gegenständlich beschränkt. Der Aktionär kann in der Hauptversammlung nicht jede erdenkbare Information verlangen, sondern nur solche Auskünfte, die für eine sachgemäße Beurteilung einzelner Tagesordnungspunkte und hier insbesondere der Beschlussgegenstände...

Gehört und verstanden: Umgang mit Aktionärsfragen in der HV-Saison 2021

Die COVID-19-Pandemie hält die Welt seit nunmehr über einem Jahr in Atem. Im Rahmen der Pandemiebekämpfung mussten auch für die Wirtschaft adäquate Lösungen zur Beibehaltung der Handlungsfähigkeit gefunden werden. Mit der Verabschiedung des COVID-19-Gesetzes...

Strategie und Taktik im Übernahmerecht – eine Fallstudie zum Bieterwettstreit um die OSRAM Licht...

Am 2. Januar 2020 gab die ams AG mit Sitz in Österreich das Ergebnis ihres Bar-Übernahmeangebots für die OSRAM Licht AG bekannt. Die ams AG – so lautete die Mitteilung – habe eine endgültige...

Lukrative Mitarbeiteraktien

Im Zuge des allgemeinen Aktionärs-Booms 2020 ist auch die Zahl der Mitarbeiteraktionäre deutlich gestiegen. Um aus dieser Entwicklung jedoch langfristig einen Trend zu machen, braucht es weitere Unterstützung der Politik. Argumentationshilfe bietet dabei auch...

Virtuelle Hauptversammlung: Erst die Pflicht, dann die Kür?

Im Jahr 2020 waren virtuelle Hauptversammlungen Frontalveranstaltungen. Durch die Notfallgesetzgebung war die Rolle der Aktionäre am Tag der Hauptversammlung auf die eines Zuschauers beschränkt. Jetzt, im zweiten Jahr der virtuellen Hauptversammlung (HV), sind die...

Anforderungen an die virtuelle Hauptversammlung post Pandemie

Nachdem die aus der Not geborene virtuelle Hauptversammlung (HV) nach § 1 Gesetz über Maßnahmen im Gesellschafts-, Genossenschafts-, Vereins-, Stiftungs- und Wohnungseigentumsrecht zur Bekämpfung der Auswirkungen der COVID-19-Pandemie (COVMG) nunmehr zwei Durchläufe weitgehend problemlos...

Kommende Veranstaltungen