Werbung
Start Schlagworte Privatplatzierung

Schlagwort: Privatplatzierung

Probiodrug wirbt 8,2 Mio. EUR mittels Privatplatzierung neuer Aktien ein

Die Probiodrug AG (Euronext Amsterdam: PBD, ISIN: DE0007921835) hat den Abschluss einer Kapitalerhöhung durch eine Privatplatzierung mit einem Bruttoerlös von 8,2 Mio. EUR bekanntgegeben....

SYGNIS AG erlöst rund 4,2 Mio. EUR aus Kapitalerhöhung

Die SYGNIS AG (Frankfurt: LIO1; ISIN: DE000A1RFM03; Prime Standard) hat im Rahmen einer Kapitalerhöhung einen Bruttoemissionserlös in Höhe von rund 4,2 Mio. EUR durch...

Instone Real Estate kommt zu 21,50 EUR an die Börse

Der Immobilienentwickler Instone Real Estate hat gestern Details zur Privatplatzierung bekannt gegeben: Der Platzierungspreis für die Aktien wurde auf 21,50 Euro festgesetzt.
Instone Immobilienprojekt in Hamburg.

Immobilienentwickler Instone strebt aufs Börsenparkett

Der Essener Immobilienentwickler Instone Real Estate macht ernst in Sachen Börsengang und hat bereits erste Details bekannt gegeben.

„Aktuelle Medikamente gegen Schizophrenie bieten den Patienten keinen dauerhaften Nutzen“

Newron Pharmaceuticals ist ein Spezialist für die Entwicklung neuartiger Therapien für Erkrankungen des zentralen Nervensystems. Um die klinische Weiterentwicklung des Wirkstoffes Evenamide gegen Schizophrenie zu ermöglichen, hat das Unternehmen kürzlich über eine Privatplatzierung 27 Mio. CFH eingenommen.

Börsengang im Fokus: JOST Werke

Der Hersteller von sicherheitsrelevanten Systemen für den Nutzfahrzeugbereich aus Neu-Isenburg will in seinem zweiten Anlauf den Börsengang meistern. Das 65 Jahre alte Unternehmen hat dafür in der vergangenen Woche ein Angebot im Rahmen einer Privatplatzierung an institutionelle Investoren vorgelegt und plant den Handelsstart für den Donnerstag dieser Woche.
Jost könnte noch in diesem Jahr den Sprung aufs Börsenparkett wagen.

JOST eilt an die Börse

Der LKW-Zulieferer JOST gibt Details für die geplante Privatplatzierung bekannt: So wurde die Preisspanne auf 25 EUR bis 31 EUR je Aktie festgelegt.
Jost könnte noch in diesem Jahr den Sprung aufs Börsenparkett wagen.

JOST plant Börsengang in Frankfurt

Der LKW-Zulieferer JOST steht kurz vor einer Börsennotierung im Prime Standard der Frankfurter Börse: Im zweiten Halbjahr soll der Börsengang laut Unternehmensangaben über die Bühne gehen – erfahrungsgemäß also vermutlich in den nächsten Wochen.

Sygnis: Finanzspritze durch Kapitalerhöhungen

Die Heidelberger Biotech-Schmiede Sygnis bringt zwei Kapitalerhöhungen zum Abschluss: Insgesamt fließen dem Unternehmen damit 10 Mio. EUR frisches Kapital zu – womit die Akquisition von Innova Biosciences laut Unternehmensangaben gesichert sei.
Bulle, Hausse, IPO, Börsengang, globaler IPO Markt, Anstieg, fotolia

tick-TS platziert 175.000 Aktien – großes Investoreninteresse

Die tick Trading Software AG (kurz tick-TS) hat im Rahmen einer Privatplatzierung 175.000 Aktien zu je 15 EUR verkauft.