Werbung
Start Schlagworte MRNA

Schlagwort: mRNA

“First-in-Class“ mRNA-Therapeutika für vaskuläre Erkrankungen: Pantherna Therapeutics erhält Millionen-Investition

Das akute Atemnotsyndrom ist eine lebensgefährliche Schädigung der Lunge, induziert durch eine überzogene Entzündungsreaktion des Lungengewebes. Zwischen 30 und 45% der Betroffenen versterben daran....
Foto: ©Juan Gärtner - stock.adobe.com

Moderne Zeiten

Das IPO von Moderna Ende 2018 gilt als der bislang größte eines Biotechunternehmens. Neben den mehr als 600 Mio. USD, die die US-Firma eingenommen...

BioNTech erwirbt Antikörperproduktionsgeschäft von MAB Discovery

Die Mainzer BioNTech AG, Spezialist für die Entwicklung von Immuntherapien zur Behandlung von Krebs und der Prävention von Infektionskrankheiten, und die MAB Discovery GmbH,...

BioNTech unterzeichnet Kollaborationsvertrag mit Pfizer

Die Mainzer BioNTech AG, Spezialist für die Entwicklung präziser Immuntherapien zur Behandlung von Krebs und Infektionskrankheiten, ist eine mehrjährige Forschungs‐ und Entwicklungskooperation mit dem...

CureVac: erstes US-Patent für RNA-basierte Medikamente

Die CureVac AG, Spezialist im Bereich mRNA-basierter Medikamente hat vom US-Patentamt ein Patent Patents bezüglich der GMP-Herstellung von in vitro transkribierter RNA mitgeteilt erhalten. CureVac...

Bis zu vier neue Wirkstoffe gegen seltene Erkrankungen geplant

Die Tübinger CureVac AG und Arcturus Therapeutics Ltd. (NASDAQ: ARCT), ein auf die medizinische Anwendung von RNA-Technologien spezialisiertes Unternehmen, wollen künftig im Rahmen einer...

CureVac AG erhält Patent für Kombination von mRNA-Impfstoffen und Anti-PD-1-Antikörpern

Die CureVac AG hat vom Europäischen Patentamt (EPA) die „Notice of Allowance“ für die Patentanmeldung „Combination of Vaccination and Inhibition of the PD-1 Pathway“...

Bayer und BioNTech kooperieren

Der Bayer-Konzern Bayer und die BioNTech AG haben eine Vereinbarung über die Entwicklung neuartiger, First-in-Class mRNA-Impfstoffe und -Therapeutika geschlossen, die speziell für tiermedizinische Anwendungen bestimmt sind.

CureVac beantragt Substanzklassenstamm „MERAN“

Die Weltgesundheitsorganisation WHO hat auf Antrag des Tübinger Biopharma-Unternehmens CureVac „MERAN” als Suffix („Stamm“) für Impfstoffe genehmigt hat, die auf Messenger-RNA basieren. Der Antrag...