Start Schlagworte Fonds

Schlagwort: Fonds

Was passiert, wenn alle Fonds plötzlich nachhaltig sind?

Der Klimawandel und nachhaltiges Wirtschaften sind heute in aller Munde. Bleibt zu hoffen, dass die Fondsbranche die Steilvorlage der Gesellschaft nicht vor lauter Verkaufsdrang...

GHO Capital sammelt 975 Mio. EUR für größten europäischen Gesundheitsfonds aller Zeiten

Global Healthcare Opportunities (GHO), international agierender Investor im Gesundheitswesen, hat heute den Abschluss seines zweiten Fonds, GHO Capital Fund II LP bekanntgegeben. Mit einem...

Life Sciences: Die Zuversicht ist zurückgekehrt!

Das Life Science Jahr 2016 war stark geprägt durch den Wahlkampf in den USA, dem größten globalen Life Science Markt. Diskussionen über mögliche, einschneidende...
Gaben beim Family Day den Startschuss für den High-Tech Gründerfonds III: Dr. Johannes Velling, BMWi, Dr. Katrin Leonhardt, KfW, Dr. Michael Brandkamp, High-Tech Gründerfonds, Thomas Doppelberger, Leiter Fraunhofer Venture, Dr. Ulrich Schriek, Qiagen, Dr. Helmut Schelling, Vector Informatik, Dr. Alex v. Frankenberg, High-Tech Gründerfonds sowie Markus Solibieda, BASF Venture Capital (von unten nach oben, links nach rechts).

First Closing für den High-Tech Gründerfonds III bei 245 Mio. EUR

Der High-Tech Gründerfonds (HTGF) hat seinen dritten Geldtopf gefüllt. Im Rahmen des Family Day 2017 in Bonn verkündet der teilstaatliche Frühphaseninvestor vor mehr als...

Anleger blicken positiv auf Aktienmärkte – mit einer Korrektur muss dennoch gerechnet werden

Das positive Klima an den Kapitalmärkten hält an: So bestätigte das Stimmungsbarometer von sentix auch im Monat Mai den Optimismus der Anleger.

Earlybird: Erstes Closing für neuen Healthtech-Fonds

Der europaweit tätige Venture-Capital-Investor Earlybird hat das erste Closing seines Earlybird-Health-Tech-Fonds bekanntgegeben.

SHS sammelt 125 Mio. EUR für vierten Fonds

Die SHS Gesellschaft für Beteiligungsmanagement hat für ihren vierten Fonds 125 Mio. EUR. eingeworben. Damit wurde das Zielvolumen von 100 Mio. EUR deutlich überschritten. Nach Angaben der Gesellschaft war der Fonds am Ende deutlich überzeichnet: Zeichnungswünsche in Höhe eines insgesamt zweistelligen Millionenbetrags konnten demnach nicht angenommen werden.