Werbung
Start Schlagworte Finanzkommunikation

Schlagwort: Finanzkommunikation

Text und Sprache in der Unternehmenskommunikation: Hier hü, dort hott

In vielen Unternehmen variiert die Sprache erheblich. Das klingt nach Eloquenz und Spielraum. Es bedeutet aber auch: Beliebigkeit, schwankende Textqualität und missverständliche oder widersprüchliche Botschaften. Besser geht es mit verbindlichen Sprach- und Schreibkonventionen – im besten Fall mit einer Corporate Language.

Chatbots: Die Zukunft der (Finanz-)Kommunikation?  

Derzeit sind Chatbots in der Onlinewelt voll im Trend – doch wie können diese für Unternehmen, speziell für die Finanzkommunikation, sinnvoll sein?

Budgetplanung zwischen Pflicht und Kür

Im Kapitalmarkt erfordern gesetzliche Veröffentlichungspflichten und die kontinuierliche Kommunikation zu Investoren, Analysten und weiteren Stakeholdern nicht nur zuverlässige Prozesse und Infrastrukturen im Unternehmen, sondern auch ein Budget zur Finanzierung der Aufgabenfelder. Für viele Unternehmen sind die initialen Kosten eines Börsengangs noch absehbar und kalkulierbar. Wie verhält es sich aber mit den fortlaufenden Kosten und dem für den Kapitalmarkt zur Verfügung stehenden Budget nach dem Börsengang?

20 Jahre DIRK-Konferenz: Ethik am Kapitalmarkt leben

Unter dem Motto „Was sind uns Werte wert? - IR zwischen Renditestreben und ethischen Leitbildern“ lud der DIRK zu seiner alljährlichen Konferenz nach Frankfurt ein.

Durch offene und ehrliche Kommunikation Anlegervertrauen schaffen

In einer Kurzumfrage sprechen IR-Profis über die Zukunft der Finanzkommunikation, zunehmender Digitalisierung und der Aktienkultur in Deutschland.

Der Aktionärsbrief – hohe Kunst der Kommunikation?

Wie ist es um die Qualität der Aktionärsbriefe deutscher und Schweizer Unternehmen bestellt? Dieser Frage geht eine aktuelle Studie nach.
Gerichtliche Bestellung von Aufsichtsratsmitgliedern bei der KGaA

MiFID II: Neue Chancen für Small-Cap-Emittenten in der Finanzkommunikation

Die Konsequenzen aus MiFID II ermöglichen kleineren Emittenten eine offenere Finanzkommunikation, in der auch z.B. Privatanleger Zugang zu Studien bekommt.
Die Quartalsberichte

Quartalsberichte in der Finanzkommunikation

Die Änderungen der Quartalsfinanzberichte für das erste und dritte Quartal haben sich im November 2015 auf nationaler Ebene niedergeschlagen.

Welche Rolle spielt Reporting im digitalen Zeitalter?

Wie kann Reporting im digitalen Zeitalter noch den Ton angeben? Die von der HGB veranstaltete Konferenz am 15. September soll u.a. diese Frage klären.

Verleihung des Deutschen Investor Relations Preis 2016

Mit diesem Preis wird alljährlich herausragende Investor Relations-Arbeit in Deutschland prämiert. Er wurde dieses Jahr zum 16. Mal vergeben.

Kommende Veranstaltungen