Werbung

Bildnachweis: Delivery Hero.

Die Delivery Hero SE (www.deiliveryhero.com) hat die erfolgreiche Syndizierung einer Kreditlinie in Höhe von 825 Mio. USD („Dollar Term Facility“) und einer Kreditlinie in Höhe von 300 Millionen EUR („Euro Term Facility“) bekanntgegeben, die je nach SOFR/Euribor Term mit 5,75,% p.a. verzinst werden. J.P. Morgan handelte hinsichtlich der Dollar Term Facility als Sole Physical Bookrunner. J.P. Morgan, UniCredit, HSBC und Barclays handelten als Joint Bookrunners. Rothschild & Co handelte als Finanzberater.

Aufgrund einer starken Nachfrage von Kreditgebern wurde die Syndizierung beschleunigt und die Zinsmarge konnte um 50-75 Basispunkte gegenüber der ursprünglichen Ankündigung reduziert werden. Das Unternehmen wird voraussichtlich zeitgleich mit der Unterzeichnung der Kreditlinien einen revolvierenden Konsortialkredit in Höhe von 375 Mio. EUR abschließen, der bei Vollzug der Transaktion voraussichtlich nicht in Anspruch genommen wird.

CEO und Mitgründer Niklas Östberg: „Wir freuen uns über die starke Nachfrage nach unserer ersten Finanzierung am US-Kreditmarkt. Der Markt hat ein ausgereiftes Verständnis für schnell wachsende Technologieunternehmen und das große Interesse an dieser Transaktion zeugt von der grundlegenden Stärke unseres Unternehmens sowie unserer Erfolgsbilanz. Mit dieser Transaktion haben wir eine starke und diversifizierte Kapitalstruktur erreicht, die uns weitere finanzielle Flexibilität und ausreichende Liquidität verschafft, um unsere strategischen Prioritäten zu erfüllen.“

Jahres-Chart:

Quelle: www.finanzen.net

Delivery Hero ist eine weltweit führende Lieferplattform, die ihren Dienst in rund 50 Ländern anbietet. Das Unternehmen startete 2011 als Lieferdienst für Essen und betreibt heute seine eigene Logistik auf vier Kontinenten. Darüber hinaus ist das Unternehmen im Bereich des Quick-Commerce tätig, der nächsten Generation des E-Commerce, mit dem Ziel, Lebensmittel und Haushaltswaren in weniger als einer Stunde – häufig in 10 bis 15 Minuten – zum Kunden zu bringen. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Berlin, ist seit 2017 an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert und wurde 2020 in den Leitindex DAX aufgenommen. Jahresumsatz 2021: 5,9 Mrd. EUR. Aktuelle Marktkapitalisierung: 10,4 Mrd. EUR.

Delivery Hero: DAX-Neuling mit deutlichen Verlusten – GoingPublic