Pierre Fabre startet Biopharma-Fonds

Der französische Pharma-Konzern Laboratoires Pierre Fabre hat einen neuen Biopharma-Fonds aufgelegt, um Forschungsprojekte in biopharmazeutische Unternehmen, Start-ups sowie staatlichen und nicht-staatlichen Forschungslaboren zu unterstützen, die auf Onkologie oder Dermatologie spezialisiert sind.

Science4Life Venture Cup: Startschuss der Businessplanphase

Der Science4Life Venture Cup besteht aus drei Phasen: Ideenphase, Konzeptphase und Businessplanphase. Teams können entweder alle Phasen durchlaufen oder sich nur für einzelne Phasen bewerben. In der nun folgenden Businessplanphase können Teams bis zum...
Spindiag

SpinDiag erhält 6 Mio. EUR vom Land Baden-Württemberg

Die SpinDiag GmbH mit Sitz in Freiburg im Breisgau will bis August einen Corona-Schnelltest entwickeln. Das Medizintechnik Start-up, das vor vier Jahren aus dem renommierten Hahn-Schickard Institut für Mikroanalysesysteme ausgegründet wurde, entwickelt einen sogenannten...

MorphoSys verkauft Wirkstoffkandidaten an GlaxoSmithKline

Bis zu 443 Mio. Euro und eine zweistellige Umsatzbeteiligung erhält Antikörperspezialist MorphoSys im Rahmen einer kürzlich bekanntgegebenen Lizenzvereinbarung mit dem Pharmakonzern GlaxoSmithKline (GSK). Ein Deal mit Auswirkungen auch auf die Geschäftszahlen.

Qiagen mit Verlusten im dritten Quartal

Die starke US-Währung macht dem Biotech-Unternehmen Qiagen zu schaffen. In der Folge machte das Unternehmen im dritten Quartal weniger Gewinn.

Curetis erwirbt Real-Time qPCR Plattform von Carpegen und Systec

Die an der Amsterdamer Euronext gelistete Curetis N.V., Spezialist für die Entwicklung von molekulardiagnostischen Lösungen, hat die auf real-time qPCR-Technologie beruhende Gyronimo Plattform von der Carpegen GmbH und der Systec GmbH erworben. Die Plattform...

Ankündigung: 8. Deutsche Biotechnologietage am 5. und 6. April 2017 in Hannover

Die 8. Deutschen Biotechnologietage (DBT) finden am 5. und 6. April 2017 im Convention Center der Deutschen Messe in Hannover statt. Die zweitägige Veranstaltung ist das nationale Forum für die deutsche Biotechnologie, zu der...

Forbion: Final Closing des Forbion IV bei 360 Mio. EUR

Die niederländische Beteiligungsgesellschaft Forbion Capital Partners hat ihren vierten Life Sciences-Fonds bei 360 Mio. EUR geschlossen. Der Fonds Forbion IV übertrifft das Zielvolumen nach Angaben der Gesellschaft deutlich und ist beinahe doppelt so groß...

Curetis erweitert Serie B-Finanzierungsrunde um 14,5 Mio. EUR

Die Curetis AG, ein Unternehmen, das diagnostische Lösungen entwickelt, hat die Erweiterung einer Serie B-Finanzierungsrunde um zusätzliche 14,5 Mio. EUR bekanntgegeben.

Inthera Bioscience wirbt 9,6 Mio. EUR ein

Das Biopharma-Unternehmen Inthera Bioscience schließt eine Series A-Finanzierungsrunde in Höhe von 9,6 Mio. EUR ab. Angeführt wurde die Runde von Merck Ventures unter Beteiligung des niederländischen Kapitalgebers Aglaia BioMedical Ventures und der dänischen Venture...

ANZEIGE

ANZEIGE

 

 

Hier kostenfrei für den Newsletter anmelden!