„Die Hemmung des GATA-3 Transkriptionsfaktors mittels DNAzym eröffnet neue Therapiemöglichkeiten für Entzündungserkrankungen“

Die sterna biologicals GmbH & Co. KG ist ein biomedizinisches Unternehmen im Bereich der Immunologie. Dank eines einzigartigen DNAzym-Moleküls ist es gelungen, den GATA-3 Transkriptionsfaktor therapeutisch zu hemmen und neuartige Behandlungsoptionen für chronisch entzündlicher Erkrankungen wie Asthma, chronisch obstruktive Lungenerkrankung (COPD), Atopische Dermatitis (Neurodermitis) und Colitis ulcerosa zu eröffnen.

„Wir erwarten ein Marktpotenzial von über 500 Mio. EUR“

Kiadis Pharma hat sich auf zellbasierte immuntherapeutische Produkte für die Behandlung von Blutkrebs sowie erblich bedingte Blutkrankheiten spezialisiert. Dabei ermöglicht die Kiadis-Technologie auch den Einsatz von genetisch nur teilweise passenden (haploidentischen) Familienmitgliedern als Stammzellspender....

„Eine dramatische Zunahme von chronischen, schweren Lebererkrankungen“

Vor wenigen Wochen konnte die HepaRegeniX GmbH, ein junges Biotech-Unternehmen, welches sich auf die Entwicklung neuartiger Behandlungen für Lebererkrankungen spezialisiert hat, neun Mio. EUR im Rahmen einer Serie A-Finanzierung einnehmen. CEO Wolfgang Albrecht stellt sein Unternehmen vor.
"Wir müssen die Biotechnologie in Deutachland für Anleger attraktiv machen"

„Wir müssen Biotechnologie in Deutschland für Anleger attraktiv machen“

Jennewein Biotechnologie ist ein Biotech-Unternehmen welches sich auf die Herstellung komplexer Oligosaccharide und seltener Monosaccharide (Zucker) fokussiert. Das Unternehmen ist vor allem durch seine Entwicklung von humanen Milcholigosacchariden (HMOs) bekannt, welche mittlerweile einen weltweiten...

„Wir wollen am wachsenden Markt für Specialty Pharma partizipieren“

Die Medios AG, Großhändler von Specialty Pharma Arzneien und Hersteller von personalisierten Medikationen, ist seit einem Jahr im General Standard der Börse notiert. Parallel legte das Unternehmen gute Geschäftszahlen vor und baut seine Produktionskapazitäten aus. Zeit für ein Gespräch.

„Wir wollen die führende Position bei Nanotransportern und in der Nanomedizin einnehmen“

Das biopharmazeutische Unternehmen Rodos Biotarget hat mit TargoSphere ein „Transport- und Navigationssystem für Medikamente“ entwickelt. Die Plattformtechnologie besteht aus diversen Nanotransportern für den gezielten Wirkstofftransport (targeted drug delivery) und wird in einer diversifizierten Entwicklungspipeline...

„Wir wollen unsere Marktposition ausbauen“

Die Leipziger Vita 34 verfügt über die größte private Nabelschnurblutbank im deutschsprachigen Raum, mit rund 127.000 Stammzelldepots, darunter 5.000 Spende-Präparate. Das börsennotierte Unternehmen setzt auf eine klare Wachstumsstrategie.

Dirk Hessel neuer Vorstandvorsitzender der co.don AG

Dirk Hessel wird neuer Vorstand der co.don AG. Er folgt auf Andreas Baltrusch, der das Unternehmen aus Teltow bei Berlin nach sechs Jahren auf eigenen Wunsch verlässt.

„Für uns war das Crowdinvestment ein ‚Testmarkt‘ für einen potentiellen Börsengang“

Ein verlorener Zahn sollte nicht durch eine Schraube ersetzt werden, sondern durch eine möglichst naturgetreue Nachbildung des defekten Zahns. Eine persönliche Erfahrung war die Geburtsstunde der Natural Dental Implants AG und des REPLICATE Zahns....

„Dietmar Hopp spielt eine starke unterstützende Rolle“

Nicht nur eine, genau genommen zwei Kapitalerhöhungen hat die Münchener Wilex AG kürzlich vorgenommen: Eine Privatplatzierung und eine Bezugsrechtskapitalerhöhung, die dem Unternehmen einen Bruttoemissionserlös von 2,5 Mio. EUR eingebracht haben.