Werbung
Start Schlagworte Osram

Schlagwort: Osram

7 Mio. EUR für iThera

Fluxunit, die Venture-Capital-Beteiligungsgesellschaft von OSRAM, und der von Bayern Kapital verwaltete Wachstumsfonds Bayern investieren in das Medizintechnikunternehmen iThera Medical. Das Münchener Unternehmen ist im...

„Datenschutz in die DNA des Unternehmens einfügen“

Die DSGVO ist aktuell in aller Munde: Welche Auswirkungen hat die Verordnung auf Namensaktien? Das und vieles mehr beantworten Datenschutzexperten beim Roundtable des GoingPublic Magazins.

IPO im Fokus: Siemens Healthineers – aussichtsreichste Neuemission der letzten Jahre

Das Geschäft mit Computertomografen und Röntgengeräten ist für Siemens ein Filetstück: Noch vor Ostern wird Siemens Healthineers als eigenständiges Unternehmen an die Börse entlassen....

Nach Siemens plant auch Philips Spin-Off des Licht-Geschäfts  

Etwa drei Jahre nach dem Siemens Spin-Off von Osram plant nun ein weiterer Elektronik-Riese die Abspaltung seiner Licht-Sparte: So möchte sich Philips von seinem Lichtgeschäft trennen und tendiert dabei zum Börsengang.
Wer darf wen informieren?

Standpunkt: Wer darf wen informieren?

Mit der ordentlichen Hauptversammlung der Osram Licht AG am 16. Februar 2016 hatte die noch junge HV-Saison bereits ihren ersten „Eklat“.

Osram debütiert an der Börse

Das Beleuchtungsunternehmen Osram Licht AG ist seit heute an der Börse notiert. Die Erstnotiz im Prime Standard erfolgte nicht – wie ursprünglich geplant – im Zuge eines IPO, sondern in Form eines Spin-Offs. Alle Aktionäre des bisherigen Mutterkonzerns Siemens haben also ab sofort zusätzlich Osram-Aktien in ihrem Depot. Der erste Kurs wurde bei 24 EUR festgestellt. Durch den Spin-Off besteht der DAX-30 übrigens für einen Tag aus 31 Werten.

Osram Börsengang wird konkreter

Laut Medienberichten will Siemens am 8. Juli seine Lichttochter an die Börse bringen. Davor soll es eine zweiwöchige Roadshow bei potentiellen Investoren geben. Siemens selbst wollte sich derweil nicht auf ein konkretes Datum festlegen.

Verzögern Handtrockner den Osram-Börsengang?

Mit einer Bewertung von rund 2,5 Mrd. EUR soll die Osram Licht AG, eine Tochtergesellschaft der Siemens AG, für einen der großen Börsengänge in diesem Jahr sorgen. Jedoch haben Medienberichten zufolge mehrere Aktionäre eine Klage gegen den auf der Siemens-Hauptversammlung getroffenen Beschluss zur Abspaltung der Osram Licht AG beim Landgericht München eingelegt.

Siemens-Tochter Osram

Der volatile Markt schreckt weitere Unternehmen ab. Die Siemens-Tochter Osram wird nicht wie ursprünglich vorgesehen im Herbst 2011 an die Börse gehen.

Jetzt LifeSciencesUpdate abonnieren!
>> hier anmelden!