Werbung
Start Schlagworte Elumeo

Schlagwort: elumeo

elumeo: Weiterhin schwieriges Fahrwasser, dennoch profitabel

Die Elumeo SE (www.elumeo.com) erwirtschaftete im ersten Halbjahr 2022 Umsatzerlöse von 23,5 Mio. EUR  nach 26,1 Mio. EUR im Vorjahreszeitraum (-9,7%). Beim Umsatzrückgang entfällt...

elumeo SE: Leichter Umsatzrückgang aber weiterhin profitabel

Die elumeo SE (www.elumeo.com) erwirtschaftete im ersten Quartal 2022 Umsatzerlöse von 12,4 Mio. EUR. Dieser Rückgang um 5,7% ist zum einen auf das außergewöhnlich...

elumeo SE mit vorläufigen Zahlen 2021

So stieg der Umsatz von elumeo (http://www.elumeo.com) im Geschäftsjahr 2021 um 20% auf 50,7 Mio. EUR. Das bereinigte EBITDA verbesserte deutlich auf 4,9 Mio....

IPO Update: elumeo Börsenstart gelungen

Dem Online-Edelschmuckhändler elumeo, der sich trotzt der aktuellen Marktturbulenzen im Zuge der Zahlungsunfähigkeit Griechenlands und des geplanten Referendums für ein IPO entschieden hat, ist der Börsenstart nur leidlich gelungen.
elumeo drängt an die Börse

elumeo: IPO am 3. Juli trotz Griechenland-Krise

Der Online-Edelschmuckhändler elumeo hat gemeinsam mit der Société Générale Corporate & Investment Banking und der Baader Bank als Joint Global Coordinators und Joint Bookrunners den Platzierungspreis je Aktie auf 25 EUR für das geplante IPO am Freitag festgelegt – und trotzt damit den aktuellen Marktturbulenzen.
Gründer von elumeo

IPO im Fokus: elumeo SE – brillante Aussichten für Anleger?

Mit dem Verkauf von Edelsteinschmuck via TV und Internet ist das deutsch-thailändische Unternehmen in den vergangenen Jahren stark gewachsen. Jetzt will der Online-Schmuckhändler frisches Kapital an der Frankfurter Börse einsammeln, um seine Produktionskosten zu senken, das Angebot auszubauen und in neue Länder zu expandieren. Auch die beiden Großaktionäre geben bis zu 1. Mio. Wertpapiere ab.
elumeo drängt an die Börse

elumeo kurz vor Börsengang im Prime Standard

elumeo, ein nach eigenen Angaben führender elektronischer Einzelhändler für Edelsteinschmuck in Europa, bereitet seinen Börsengang im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse vor.