Werbung
Start Schlagworte BankM

Schlagwort: BankM

Das neue HV Magazin ist erschienen

"Endlich wieder Präsenz-HV – Die Telekom macht`s vor!“ – so lautet das Titelthema der neuen Ausgabe des HV Magazins 2/2022. JETZT KOSTENFREI DOWNLOADEN Außerdem wird...

GoingPublic Magazin Special: Mitarbeiterbeteiligung

In unserer großen Titelgeschichte beschäftigen wir uns mit den aktuellen Plänen der neuen Regierung zum Thema Mitarbeiterkapitalbeteiligung, insbesondere zur steuerlichen Ausgestaltung und der Optimierung...

Coronacrash: Herausforderungen für Designated Sponsoren in Small- und Mid-Cap-Titeln

Börsen im Panik-Modus“, „Corona Crash“ und „Aktienmärkte im freien Fall“: Ziemlich genau ein Jahr ist es her, dass ­innerhalb weniger Handelstage Aktienkurse kollabierten. Indizes...

IPO im Fokus: Frequentis will das Frankfurter Börsenparkett (un)sicher machen

Die Wiener Frequentis AG, internationaler Anbieter von Kommunikations- und Informationssystemen für Leitzentralen mit sicherheitskritischen Aufgaben, eilt aufs Frankfurter Börsenparkett. Es könnte das erste ‚richtige‘...

Eilmeldung: Bookbuilding-Spanne bei Frequentis-Börsengang 18 bis 21 EUR

Die Wiener Frequentis AG, internationaler Anbieter von Kommunikations- und Informationssystemen für Leitzentralen mit sicherheitskritischen Aufgaben, hat soeben seine Details für den geplanten Börsengang in...

EILMELDUNG: Frequentis plant Börsengang

Die 1947 in Wien gegründete Frequentis AG beabsichtigt ein öffentliches Angebot in Deutschland und Österreich mit dem Ziel der Notierung an der Frankfurter Wertpapierbörse...

Eingabe des KMU-Interessenverbands zeigt Wirkung

Demnach sollen künftig doch bis zu 8 Mio. EUR pro Emission einer AG von der Prospektpflicht befreit bleiben – so der neue Gesetzesentwurf, für den der KMU Interessenverband dezidierte Vorschläge unterbreitet hatte.

Schlussakkord in Moll?!

Unterm Strich war 2015 ein erfolgreiches Börsenjahr: Rund 8% legte der DAX bis Mitte Dezember zu und erreichte zwischenzeitlich ein neues Rekordhoch von deutlich über 12.000 Punkten.

Erstes IPO 2009

Das US-amerikanische Biotech-Unternehmen HepaHope strebt Mitte April per IPO in den Entry Standard der Frankfurter Wertpapierbörse. Der Börsengang soll mindestens 8 Mio. USD in die Kassen spülen.