rent-a-brain – Hirnschmalz zu vermieten

„Die Haken des Schicksals mitzulaufen, solange die Richtung stimmt“, war nach eigenem Bezeugen der wichtigste Erfolgsfaktor für Jürgen Simon. Seit über 10 Jahren beschäftigt sich der Autodidakt mit Softwareprodukten. Das Schicksal hat sein Durchhaltevermögen belohnt.

Gagfah

Die Immobilenspezialisten, die aufgrund der starken Nachfrage ihren Börsengang vorgezogen haben, starteten heute Morgen mit 22 Euro, ein Zeichnungsgewinn von knapp 16 % zum Ausgabepreis.

Weltneuheit aus Bremen: Klebstoff bei Nierensteinen

Das Bremer Start-up Purenum hat einen Klebstoff entwickelt, der Nierensteine verklebt, jedoch nicht an Gewebe oder medizinischen Geräten haftet. Unterstützt wird das Start-up durch...

Zimmel verstärkt Blättchen & Partner

Die Corporate-Finance-Beratung Blättchen & Partner AG erweitert ihren M&A-Bereich mit dem Zugang von Michael Zimmel.

Taiwan baut seine Biotechnologie aus

Mit dem Ausbau der heimischen Biotech-Industrie will die taiwanesische Staatsführung zugleich die Abhängigkeit der taiwanesischen Wirtschaft von der Elektronik-, Informations- und Kommunikationstechnologie mildern. Parallel zur Produktion von biotechnologischen, pharmazeutischen und medizintechnischen Erzeugnissen will Taiwan auch die Bereiche Forschung und Entwicklung ausbauen.
Nestle-Naturnes-Foods

Nestlé will die Wirkung von Nutraceuticals beweisen

Nestlé in Kooperation mit Zellspezialist. Zelllinien von Cellular Dynamics sollen Nutraceuticals einen positiven Einfluss auf die Gesundheit bestätigen.

EZB an der Leine

Mit den starren Regeln des EU-Vertrags haben die nationalen Politiker schon seit geraumer Zeit ihre Probleme. Nach dem Fall des Stabilitäts- und Wachstumspaktes ist nun die Unabhängigkeit der EZB ins Visier der „Flexibilisierer“ gerückt.