Die deutsche Biotechnologie Firma evoxx technologies GmbH wird Teil von Advanced Enzyme Technologies Limited, einem weltweit führenden Unternehmen der Biotechnologie. Beide Firmen haben den Abschluss eines Vertrages über den Kauf von 100% der Anteile an evoxx bekannt gegeben.

Mit einem Team von mehr als 35 Wissenschaftlern und technischen Angestellten an zwei Standorten, Monheim am Rhein und Potsdam, wird evoxx in Zukunft das neue F&E-Center sowie die Vertriebsstelle der Advanced Enzymes in Europa darstellen.

Advanced: Größter Hersteller von Enzymen in Zentralasien

Mit der Übernahme will Advanced Enzymes seine F&E-Ressourcen erweitern und zugleich seine Präsenz auf dem europäischen Kontinent ausbauen. Zudem soll der Kauf zu einer Ausweitung des industriellen Enzym-Portfolios sowie der Geschäftsbeziehungen in Biokatalyse- und Nahrungsmittel-Anwendungen beisteuern. Dazu gehört auch ein Partnernetzwerk in den USA und Indien.

evoxx technologies ist eine industrielle Biotechnologie-Firma, die sich auf die Entwicklung und Produktion von industriellen Enzymen und neuen Kohlenhydraten durch Biokatalyse konzentriert. Die Technologieplattform des Unternehmens wird darüber hinaus zur Entwicklung und Produktion maßgeschneiderter Enzyme und Kohlenhydrate in unterschiedlichen Industrien angeboten.

Das Unternehmen Advanced Enzyme Technologies Limited wurde 1989 gegründet. Die Ursprünge der Firma gehen auf den Gründer Herrn L.C. Rathi zurück, der 1958 die erste indische Anlage zur Enzymherstellung etablierte. Heute ist das Unternehmen der größte Hersteller von Enzymen in Zentralasien. Hauptabnehmer sind Kunden aus der Nahrungsmittel-, Tierernährungs- und Bio-Processing Industrie.

Über den Autor

Die GoingPublic Redaktion informiert über alle Börsengänge, Being Public, Investor Relations, Tax & Legal, Themen und Trends rund um die Hauptversammlung sowie Technologie – Finanzierung – Investment in den Lebenswissenschaften.