Werbung

Bildnachweis: ©sasun Bughdaryan – stock.adobe.com.

In den beiden Nebenwerteindizes MDAX und SDAX gibt es Bewegung. Die Deutsche Börse meldet, dass Auto1 in den MDAX aufsteigt und Siltronic ersetzt – das Unternehmen rutscht in den SDAX.

Lesen Sie hier unsere umfassende Analyse zu Auto1.

Im SDAX gibt es zudem weitere Bewegung: Vantage Towers ersetzt Koenig & Bauer, Grenke die Corestate Capital Holding und Nagarro rückt auf den Platz von Leoni. Für Auto1 ist der Starttag im zweitwichtigsten deutschen Index der 21. Juni.

Hier finden Sie unser IPO im Fokus zu Vantage Towers.

Die Börse entscheidet viermal im Jahr über die Zusammensetzung ihrer Indizes. Die Auf- und Absteiger werden nach der Marktkapitalisierung nach Streubesitz ausgewählt, zudem nach dem Börsenumsatz der 225 gelisteten deutschen Firmen, die sich prinzipiell für die Aufnahme in einen Index qualifizieren. Im Juni prüft die Börse lediglich, welche Unternehmen sich sehr schlecht oder besonders gut entwickelt haben.

Hier lesen Sie mehr über Siltronic.