„Der IPO.Newsletter verbindet auf ideale Weise die IPO-Expertise des Kapitalmarktmagazins GoingPublic mit der Finanzmarktnähe und Online-Kompetenz von OnVista“, so Falko Bozicevic, Chefredakteur des GoingPublic Magazins und inhaltlich verantwortlich für die neue Online-Publikation. „Ziel ist es, über Analysen, News & Trends rund um Börsengänge und den deutschen Kapitalmarkt einen Mehrwert für institutionelle und private Anleger zu schaffen, die sich zeitnah über den hiesigen IPO-Markt informieren wollen.“

Beim Erlösmodell setzen GoingPublic Media und OnVista auf die Werbevermarktung und reagieren damit auf zwei große Trends beim Marketing rund um Börsengänge am deutschen Kapitalmarkt: Kampagnen werden immer kurzfristiger und fokussierter eingesetzt, was Online-Medien deutliche Vorteile gegenüber Printmedien verschafft. Zum anderen ist aufgrund der weiter wachsenden Internet-Nutzerzahlen gerade im Finanzsektor der Trend zur Onlinewerbung ungebrochen.

Für den Finanzzeitschriften-Spezialisten GoingPublic Media stellt die Zusammenarbeit mit OnVista die größte Online-Kooperation seit dem Jahr 2000 dar. Von 2000 bis 2002 war der Verlag einer der ersten deutschen Web-TV-Produzenten am deutschen Markt, hatte seine Aktivitäten aber im Zuge der Krise an den Märkten Ende 2002 eingestellt. Über die finanziellen Details der Zusammenarbeit mit OnVista wurde Stillschweigen vereinbart.

* Stand 15.3.2007

Ansprechpartner bei Rückfragen:
GoingPublic Media AG, Markus Rieger, Vorstand, Tel. 08171-419650, eMail: rieger@goingpublic.de; GoingPublic Media auf der Invest 2007 in Stuttgart: Stand 5.0.101

 

Über die GoingPublic Media AG:

Die 1998 gegründete GoingPublic Media AG (www.goingpublic.de) zählt zu den führenden Zeitschriften-Fachverlagen in Deutschland rund um Unternehmensfinanzierung, Technologie und Investment/Börse und publiziert jährlich rund 70-80 Zeitschriftenausgaben, Newsletter und Bücher. Neben dem monatlich erscheinenden GoingPublic Magazin und seinen bekannten Sonderausgaben („Biotechnologie“, „Corporate Finance & Private Equity Guide“ u.a.) veröffentlicht der Verlag – ebenfalls monatlich das VentureCapital Magazin, Plattform der Private Equity-Industrie im deutschsprachigen Europa mit einem breiten Inhaltsspektrum rund um Technologietrends, Unternehmensfinanzierung und VC-/Private Equity-Investments. Jährliche Sonderausgaben sind der „Tech-Guide“ sowie „Start-up – ein Leitfaden zu Gründung & Finanzierung“. Das Anlegermagazin Smart Investor richtet sich über die Tochtergesellschaft Smart Investor Media GmbH seit 2003 monatlich an den anspruchsvollen Privatinvestor, das HV Magazin zielt quartalsweise auf Vorstände, Aufsichtsräte und Investor Relations-Verantwortliche börsennotierter Unternehmen. Neu im Verlagsprogramm ist seit 2007 die „Unternehmeredition“, die sich vorerst 4 x jährlich an den mittelständischen Unternehmer wendet. Im Geschäftsbereich GoingPublic Services sind die Corporate Publishing Aktivitäten gebündelt; hier entstehen jährlich rund 10 Kundenmagazine und Newsletter. Die GoingPublic Media AG (WKN 761 210) notiert seit November 2006 im Open Market der Frankfurter Wertpapierbörse. Der vollumfängliche Wertpapierprospekt, am 10.11. gebilligt von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin), ist unter www.goingpublic.de/investorrelations abrufbar oder wird Interessenten auch gerne auf dem Postweg zur Verfügung gestellt.