Bildnachweis: Neon Equity AG.

Die NEON EQUITY AG (www.neon-equity.com) hat eine Kooperation mit der US-amerikanischen Plattform PREIPO (www.preipo.com) vereinbart.

PreIPO bietet auf seiner digitalen und dezentralen Technologieplattform die Möglichkeit, in wachstumsstarke Unternehmen vorbörslich zu investieren.

Die Plattform soll ein digitales Ökosystem schaffen, das Unternehmen in der Pre-IPO-Phase, also der Phase vor dem Börsengang, mit professionellen Investoren zusammenbringt. Damit soll zudem die Demokratisierung der Finanzmärkte vorangetrieben werden.

Die beiden Partner haben im Rahmen der Kooperationsvereinbarung beschlossen, ihr jeweiliges bestehendes Netzwerk dem anderen zur Verfügung zu stellen, um u.a. Zugang zu potenziellen Kunden und Investitionsmöglichkeiten zu erhalten.

Vorstand und Gründer Thomas Olek: „Durch die Kooperation mit PreIPO erhalten wir die Möglichkeit, wachstumsstarke Unternehmen in der Pre-IPO-Phase als potenzielle Kunden mit innovativen Geschäftsmodellen zu gewinnen. Auch unsere Kunden bekommen durch die Zusammenarbeit die Möglichkeit der vorbörslichen Finanzierung und erhalten Zugang zu attraktiven, neuen Investoren. Durch die dezentrale, globale Plattform von PreIPO können wir uns Investmentmöglichkeiten weltweit verschaffen.“

Jahres-Chart:

www.finanzen.net

Die NEON EQUITY AG investiert in ESG-konforme Unternehmen mit hohen Wachstumschancen in Zukunftsbranchen wie AI, Mobilität, Ernährung, Gesundheit und Energie und begleitet diese bei erfolgreichen Börsengängen. Dabei ist das Unternehmen einer der führenden Anbieter bei der Beratung von Börsengängen und Kapitalmarkttransaktionen und verbindet schnell wachsende ESG-Unternehmen mit internationalen institutionellen Investoren.

Die Aktie notiert im Freiverkehr Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, München. Aktuelle Marktkapitalisierung: 387 Mio. EUR.

NEON EQUITY: Beratung von greeny+ beim geplanten Börsengang – (goingpublic.de)

hierzu auch Thomas Olek: Ohne Equity-ESG-Story geht es nicht – (goingpublic.de)

Autor/Autorin

Ike Nünchert ist Mitglied des GoingPublic-Redaktionsteams und verantwortet u.a. die regelmäßigen Berichte zum IPO-Markt USA sowie die Serie „Familienunternehmen an der Börse“.