Bildnachweis: www.mhphotels.com.

Die Aktien der MHP Hotel AG (http://www.mhphotels.com), die frühere Lifespot Capital AG, werden seit gestern, den 8. Februar 2022, auch auf dem elektronischen Börsenplatz XETRA gehandelt (Tickersymbol: CDZO). Die Notierung auf der wichtigsten deutschen Börsen-Plattform soll den Zugang zu europäischen Investoren erleichtern, die Sichtbarkeit des Unternehmens an den Kapitalmärkten deutlich verbessern und die Liquidität im Handel mit MHP Hotel-Aktien insgesamt erhöhen. Die aktuelle Marktkapitalisierung beträgt 65 Mio. EUR.

https://www.goingpublic.de/going-public/mhp-hotel-ag-ab-sofort-im-maccess-gelistet/

MHP ist als White-Label-Betreiber ein wichtiges Bindeglied zwischen vorrangig institutionellen Hoteleigentümern wie zum Beispiel Fondsgesellschaften auf der einen Seite und global agierenden Hotelgruppen auf der anderen Seite. Das Unternehmen agiert bei der Übernahme von Bestandshotels teilweise auch als Co-Investor. MHP arbeitet als Franchisenehmer der Hotelgruppen, die im Gegenzug Marken, Reservierungssysteme, Bonusprogramme sowie Vertriebs- und Marketingtools zur Verfügung stellen. Erst in der vergangenen Woche hat MHP das neue Autograph Collection Hotel Luc am Berliner Gendarmenmarkt eröffnet.

Die MHP Hotel AG ist eine unabhängige deutsche Hotel-Investment- und Management-Plattform mit Sitz in München. Die im Jahr 2012 gegründete Gruppe entwirft innovative Betreiberkonzepte für Hotels des Premium Segments, die sich im Besitz von institutionellen Investoren befinden, und ist Franchisenehmer von Marriott International, der größten Hotelgesellschaft der Welt.

MHP versteht sich als partnerschaftlicher Vermittler zwischen Franchisegebern, Immobilieninvestoren, Hotelgästen und Mitarbeitern. Aktuell gehören die Le Méridien Hotels in Hamburg, Stuttgart, München und Wien sowie das Sheraton Düsseldorf Airport Hotel zum Portfolio. Hinzu kommen das ehemalige Sofitel Berlin Gendarmenmarkt als Autograph Collection Hotel Luc sowie die für 2022 geplante Wiedereröffnung des Marriott Hotel Basel. Im November 2021 wurde das MOOONS Wien als erstes Hotel unter der Eigenmarke MOOONS eröffnet.

Neben dem Übernachtungsbetrieb realisiert MHP innovative Gastronomiekonzepte, die den jeweiligen Hotels ihre individuelle Note geben und auch am lokalen Markt gut positioniert sind. Für die Sicherung der Gäste- und Mitarbeiterzufriedenheit sowie langfristiger Profitabilität bilden Verlässlichkeit, Individualität und kurze Entscheidungswege auf Basis mittelständischer Strukturen das Fundament.