Bildnachweis: Delivery Hero.

Delivery Hero SE (www.deiveryhero.com) hat erfolgreich alle Maßnahmen für den Abschluss der Transaktion der GlovoApp23, S.A. (www.glovoapp.com) ergriffen. Das Unternehmen wird Mehrheitsaktionär von Glovo sein und rund 94% der Aktien auf unverwässerter Basis an der führenden Multi-Kategorie-Lieferplattform halten. Die Erhöhung des Aktienkapitals von Delivery Hero und die anschließende Zulassung der Aktien zum Handel stehen noch aus.

Glovo ist eine Multi-Kategorie-Liefer-App, die Nutzer mit Unternehmen und Kurieren verbindet und On-Demand-Dienste von lokalen Restaurants, Lebensmittelhändlern und Supermärkten sowie Einzelhandelsgeschäften anbietet. Die Vision von Glovo ist es, jedem einen einfachen Zugang zu allem in seiner Stadt zu ermöglichen, damit ihre Nutzer das genießen können, was sie wollen, wann sie wollen und wo sie wollen. Das Unternehmen wurde 2014 in Barcelona gegründet und ist in 25 Ländern in Europa, Zentralasien und Afrika tätig. Glovo wird mit seiner bestehenden Marke und Plattform unter dem derzeitigen Managementteam weiterarbeiten.

Die starke Präsenz von Glovo in Südeuropa und EEMEA (Eastern Europe, Middle East & Africa = Osteuropa, Naher Osten & Afrika) ergänzt die globale Abdeckung von Delivery Hero, wodurch sich die Gesamtzahl der Länder auf 74 erhöht und bis zu 2,2 Mrd. Menschen auf vier Kontinenten beliefert werden können.

Niklas Östberg, CEO Delivery Hero: “Wir passen als Partner perfekt zusammen und wir freuen uns sehr darauf, Glovo in der Delivery-Hero-Familie willkommen zu heißen. Wir kennen, schätzen und vertrauen uns seit Jahren. Unsere Teams teilen dieselbe Vision und wir können immer noch viel voneinander lernen, indem wir Wissen austauschen und technologische sowie operative Synergien ausloten.”

Oscar Pierre, CEO von Glovo: „Der Zusammenschluss mit der Delivery-Hero-Familie wird unser Wachstum und die Entwicklung unseres Produkts beschleunigen. Gemeinsam werden wir einen großen Teil der Bevölkerung auf vier Kontinenten mit unseren Services bedienen, wobei Millionen von lokalen Unternehmen und Fahrern kontinuierlich von unserer Plattform profitieren. Wir freuen uns sehr, endlich mit der Zusammenarbeit zu beginnen und Erfahrungen und Technologien mit anderen Marken der Gruppe zu teilen.”

Jahres-Chart:

Quelle: www.finanzen.net

Delivery Hero mit Hauptsitz in Berlin ist die weltweit führende lokale Lieferplattform. Das Unternehmen startete 2011 als Lieferdienst für Essen und betreibt heute seine eigene Logistik auf vier Kontinenten. Darüber hinaus leistet das Unternehmen Services im Bereich des Quick-Commerce, der nächsten Generation des E-Commerce, mit dem Ziel, Lebensmittel und Haushaltswaren in weniger als einer Stunde – häufig in 20 bis 30 Minuten – zum Kunden zu bringen.

Das Unternehmen ist seit 2017 an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert und Teil des Börsenindex MDAX. Aktuelle Marktkapitalisierung: 9,3 Mrd. EUR.

Erste Finanzierung am US-Kreditmarkt für Delivery Hero – (goingpublic.de)