Werbung
Start Autoren Beiträge von GoingPublic Redaktion /hg

GoingPublic Redaktion /hg

623 BEITRÄGE 0 Kommentare
Holger Garbs ist seit 2008 als Redakteur für die GoingPublic Media AG tätig. Er schreibt für die Plattform Life Sciences und die Unternehmeredition.
ITM und Grand Pharma vereinbaren Vermarktung zielgerichteter Radiopharmazeutika in Großchina
Die Münchener radiopharmazeutische Biotech-Unternehmen ITM Isotope Technologies Munich SE und Grand Pharmaceutical Group Limited (GP), ein Pharmaunternehmen mit Börsennotierung in Hongkong, haben eine exklusive Lizenzvereinbarung für die Herstellung, Vermarktung und Entwicklung von ITMs onkologischen radiopharmazeutischen Kandidaten ITM-11 und ITM-41 sowie des Diagnostikums TOCscan in den Regionen Festlandchina, Hongkong, Macau...
Driving innovation by combining corporate power and start-up agility
Traditional multibillion-dollar corporations have dominated the modern economy due to their market access, structured processes and well-known, trusted products. Uncertainty is being caused by the emergence of new trends, technologies, and market opportunities. In this environment, start-ups thrive. They are quick, problem-oriented, and fearless. But they lack experience and...
vfa: 46 neue Medikamente im Ausnahmejahr 2021
Hinsichtlich der Einführung neuer Arzneimittel in Deutschland war 2021 ein außergewöhnliches Jahr. Nie zuvor ist es gelungen, dass ein therapeutisches Medikament in weniger als zwei Jahren entwickelt, erprobt, behördlich geprüft und nach Zulassung in die Versorgung gebracht wurde. Geschafft haben das zwei kooperierende Unternehmen mit einem Antikörper-basierten Medikament gegen...
Orbit Health mit Finanzierung in Höhe von 1 Mio. EUR durch MTE
Das Münchener Digital-Health-Start-up Orbit Health erhält 1 Mio. EUR vom Kapitalgeber MedTech Entrepreneurs (MTE). Nachdem Orbit im vergangenen Jahr die Wild Card Challenge von EIT Health gewonnen hatte, erhielt das Unternehmen weitere Unterstützung von der BioInnovation Institute Foundation (BII) und Branchenberatern. Mit der jüngsten Investition von MTE hat Orbit...
Medizintechnikmarkt in Deutschland weiterhin auf hohem Niveau
Der SHS-Medizintechnik-Index ist im ersten Jahr der Pandemie leicht zurückgegangen. Nach dem starken Anstieg in 2019 ist der Index im vergangenen Jahr um 0,3 Prozentpunkte gefallen – befindet sich aber nach wie vor auf einem hohen Niveau. Nach dem sehr starken Wachstum im Jahr 2019 hat die deutsche Medizintechnik...
Konsortium um IBB Ventures unterstützt App „M-sense Migräne“
Das Berliner Start-up Newsenselab GmbH rundet mit seiner jüngsten Finanzierungsrunde ein erfolgreiches Jahr ab. Ihre digitale Gesundheitsanwendung “M-sense Migräne” wird deutschlandweit für Versicherte der gesetzlichen Krankenkassen erstattet. Zudem wurde die Dokumentationsphase der randomisierten kontrollierten Studie erfolgreich beendet, die nun die Wirksamkeit mit starker Evidenz belegen kann. Newsenselab hat nun den...
Patronus Health schließt Pre-Seed Finanzierungsrunde ab und erhält Fördergelder
Das Digital Health Start-up Patronus Health GmbH mit Sitz in Bad Vilbel, Entwickler eines interaktiven, App-basierten Prähabilitationsprogramms, hat im Rahmen einer Pre-Seed-Finanzierungsrunde unter dem Leadinvestor und Business Angel Dr. Georg Matheis und mit Fördermitteln des Landes Hessen frisches Kapital in Höhe von insgesamt rund 1 Mio. EUR eingeworben. Die...
Keine Zeit zu verschenken Rückblick 2021: Die Rolle und Herausforderung der Biotechnologie wachsen weiter
Vor fast genau einem Jahr, am 27. Dezember 2020, war der offizielle Start der Impfkampagne gegen das Corona-Virus in Deutschland. Heute, zwölf Monate später, ist der Spuk noch nicht vorbei. Im Gegenteil, nach der Booster-Impfung empfehlen Experten nun gar eine vierte Impfung im nächsten Jahr – Omikron macht’s notwendig....
SciRhom stockt Seed-Finanzierung auf 16 Mio. EUR auf
Die SciRhom GmbH, ein Entwickler neuartiger Antikörpertherapien, hat ihr Startkapital um weitere 8 Mio. EUR aufgestockt. Mit dieser zusätzlichen Investition hat sich das Unternehmen insgesamt nun 16 Millionen Euro gesichert, um die nächsten Entwicklungsmeilensteine seiner First-in-Class-Medikamentenkandidaten zu erreichen. Dabei handelt es sich um Antikörper gegen iRhom2, die ihre präklinische...
Apogenix erhält 20,7 Mio. EUR Förderung im Kampf gegen Covid-19
Das auf Immuntherapien spezialisierte biopharmazeutische Unternehmen Apogenix aus Heidelberg hat eine Förderzusage von den Bundesministerien für Gesundheit (BMG) und für Bildung und Forschung (BMBF) in Höhe von 20,7 Mio. EUR im Rahmen der Fördermaßnahme „Klinische Entwicklung von versorgungsnahen COVID-19-Arzneimitteln und deren Herstellungskapazitäten“ erhalten. Anfang September gaben die beiden Ministerien...

Kommende Veranstaltungen