“Das Potential für weitere große Transaktionen ist durchaus vorhanden”

Der Schweizer Kapitalmarkt wird im europäischen Vergleich oftmals unterschätzt – dabei legte der Telekommunikationsanbieter Sunrise das soweit viertgrößte IPO in diesem Jahr weltweit ab. Welche Potentiale die Schweizer Börse zu bieten hat und worin die wesentlichen Unterschiede zu Deutschland liegen, erklärt uns Marco Estermann, Head Issuer Relations bei SIX Swiss Exchange.

Emotionale Entscheidungen als großer Fehler

Laut aktueller Natixis-Studie unter mehr als 2.000 Finanzberatern aus den USA, Asien und Europa, führe die Volatilität der Märkte zu vermehrt emotionalen Investment-Entscheidungen - was als großer Fehler gilt: So bezeichneten etwa 77% der deutschen Berater die Emotionalität vieler Privatanleger als größten Fehler für ihren Anlageerfolg.
Bruno Cavalier, Chefvolkswirt Oddo & Cie

Oddo & Cie: Was würde passieren, wenn die Fed die Zinsen nie mehr erhöht?

Bruno Cavalier, Chefvolkswirt von Oddo & Cie, Paris, beleuchtet in seinem Econcomic Flash mögliche Auswirkungen eines unveränderten Status quo bei den US-Zinsen auf die Finanzmärkte und die Weltwirtschaft.

EY: IPO-Markt weltweit rückläufig – aber Deutschland mal Spitzenreiter

Laut aktuellem EY-IPO-Barometer ist die Zahl der Börsengänge weltweit im dritten Quartal um 31% gesunken – der deutsche IPO-Markt entwickelte sich hingegen relativ gut. So brachten es allein drei Börsengange auf 1,6 Mrd. EUR, darunter die Deutsche Pfandbriefbank (pbb), die über eine Mrd. EUR erlöste.

Vom Luxus zum Standard – das Connected Car

Im Zeitalter des Internet of Things, muss auch die Automobilindustrie technische Weiterentwicklungen kontinuierlich und verstärkt vorantreiben: Egal, ob es sich dabei um die Entwicklung von größeren und sparsameren Motoren oder um moderne Konzepte im Bereich In-Car-Komfort, Sicherheit, Fahrerassistenz und Infotainment handelt.

German Startups Group: zweitaktivster FinTech-Investor in Deutschland

Laut einer aktuellen Studie von Barkow Consulting rangiert das Beteiligungsunternehmen und potenzieller Börsenkandidat German Startups Group auf Platz zwei der aktivsten FinTech-Investoren – und liegt damit sogar vor Rocket Internet und dem High-Tech Gründerfonds (HTGF).

Höhere Multiples für 2016 erwartet – positives Signal für M&A-Aktivitäten

Laut Einschätzungen von KPMG könnte sich das durchschnittliche KGV der weltweit 1.000 größten börsennotierten Unternehmen von 11 auf 15,7 im Jahr 2016 erhöhen.

“Every business is different and reporting is the opportunity to describe why”

Interview with Brett Simnet, investment engagement director at Radley Yeldar, and Klaus Rainer Kirchhoff, founder and CEO of Kirchhoff Consult
Sprachdienste sind ein Wachstumsmarkt

„Sprachdienstleistungen sind ein echter Wachstumsmarkt“

Im Gespräch mit dem GoingPublic Magazin erklären Nils Mahler und Timo Müller, Gründer und Geschäftsführer von lingoking, ihre Geschäftsidee, warum Sprachdienstleistungen ein Wachstumsmarkt sind und wo die Trends der Branche liegen.

Standpunkt: Integrierte Berichte

Es gibt einen Sketch von Monty Python, in dem Mitarbeiter für eine Kilimanjaro-Expedition angeheuert werden sollen. Der Expeditionsleiter antwortet auf die Frage, über welche Strecke man denn auf den Gipfel kommen wolle, man nehme die A1 nach Süden, dann werde man London östlich umgehen und auf direktem Wege zur Fähre nach Dover usw.

 

 

Hier kostenfrei für den Newsletter anmelden!