Start Schlagworte KPMG

Schlagwort: KPMG

Richtig mit M&A-Claims umgehen: ein Blick auf 2021

Obwohl die Pandemie noch nicht überwunden ist, hat der M&A-Markt kräftig Fahrt aufgenommen. Doch mit hohen ­Kaufpreisen wächst auch das Risiko von Konflikten nach...

Das Special „M&A Insurance 2021” ist da!

Das Special “M&A Insurance 2021” ist erschienen. Hier geht es zum E-Magazin. In unserem Special greifen wir bereits zum vierten Mal die Entwicklung des Bereichs...

Carve-outs in der Praxis

Die Wirtschaft befindet sich im Wandel. Insbesondere die Digitalisierung und der zunehmende Fokus auf nachhaltiges Wirtschaften stellen Unternehmen vor große Herausforderungen. Mehr denn je...

Whistleblowing richtig organisiert

Ein Hinweisgebersystem ist Kernbestandteil eines jeden Compliance-Management-Systems (CMS) – doch nur richtig implementiert, organisiert und kommuniziert erzielt ein vertraulicher Meldekanal die gewünschte Wirkung und...

Life Sciences-Branche setzt bei Digitalisierung auf Technologie-Partnerschaften

Unternehmen der Life Sciences-Branche in der DACH-Region setzen bei ihrer Digitalisierungsstrategie auf starke Partnerschaften mit großen Technologieunternehmen, weil sie selbst nicht über genügend Kompetenzen...
biopharma

Biotech bleibt für Pharma weiterhin attraktiv

Biotech bleibt attraktiv für Übernahmen! Laut einer aktuellen Studie der Wirtschaftsprüfer von KPMG „Deal Capsule – Transactions in Chemicals & Pharmaceuticals", wird die pharmazeutische...

M&A: Aktivitäten im Pharmasektor auf hohem Niveau

Im ersten Halbjahr diesen Jahres verzeichneten Unternehmen aus der Chemie- und Pharmabranche insgesamt 669 Übernahmen und Fusionen.

Höhere Multiples für 2016 erwartet – positives Signal für M&A-Aktivitäten

Laut Einschätzungen von KPMG könnte sich das durchschnittliche KGV der weltweit 1.000 größten börsennotierten Unternehmen von 11 auf 15,7 im Jahr 2016 erhöhen.

KPMG: 2015 rege M&A-Aktivitäten bei Chemie und Pharma

"Wir erwarten, dass dieser Aufwärtstrend 2015 anhält, weil viele pharmazeutischer Unternehmen durch gezielte Transaktionen ihre strategische Neuausrichtung vorantreiben dürften“, erklärt Vir Lakshman, Leiter des Bereichs Chemie und Pharma bei KPMG Deutschland.

Kommende Veranstaltungen