Start Schlagworte Bernhard Orlik

Schlagwort: Bernhard Orlik

Virtuelle HV auch 2022: Das sagen die Experten zur Entscheidung

Der Bundestag hat in einer Sondersitzung die Regelungen für virtuelle Hauptversammlungen, die wegen der Corona-Pandemie beschlossen wurden, bis Ende August 2022 verlängert. Ziel ist...

Ein Plädoyer für die Hauptversammlung der Zukunft

Wer im Duden unter dem Stichwort „virtuell“ nachblättert, der wird dort folgende Beschreibung finden: „nicht echt, nicht in Wirklichkeit vorhanden, aber echt erscheinend“. Wieso...

Die Digitalisierung hält Einzug

GoingPublic im Interview mit Stephan Däschler, Peter List, Bernhard Orlik und Klaus Schmidt zum Thema coronabedingte Digitalisierung. Meine Herren, seit rund einem halben Jahr finden...

Ja oder Nein – das ist hier die Frage

Was früher eher die beachtete Ausnahme war, gehört heute fast schon zum Alltag: Die ­Verwaltung schlägt der Hauptversammlung vor, einzelne Mitglieder von Vorstand oder...

Genehmigtes Kapital mit Bezugsrechtsausschluss

Am 5. Juli 2011 hat das OLG Frankfurt in einem Urteil eine bereits im Jahr 2005 ergangene Entscheidung des BGH (II ZR 90/03) fortgeführt. In der sogenannten Mangusta/Commerzbank I-Entscheidung des BGH legte dieser fest, dass der Vorstand einer Aktiengesellschaft nach Inanspruchnahme der Ermächtigung zur Kapitalerhöhung unter Anwendung des Bezugsrechtsausschlusses der Aktionäre über die Einzelheiten seines Vorgehens auf der nächsten ordentlichen HV zu berichten sowie Rede und Antwort zu stehen hat.

Gläubigerversammlung vs. Erörterungs- und Abstimmungstermin

Der Begriff „Gläubigerversammlung“ ist eigentlich nur ein Sammelbegriff. Genau genommen sind mindestens drei Arten von Gläubigerversammlungen zu unterscheiden.