Bildnachweis: iconimage – stock.adobe.com.

Das Schweizer Healthtech-Unternehmen dacadoo hat eine Serie C-Finanzierung abgeschlossen. Mit dem Kapital soll die weitere internationale Expansion des Start-ups finanziert werden. Genauere finanzielle Details wurden nicht genannt. Insgesamt konnte dacadoo nach eigenen Angaben in den vergangenen Jahren über 70 Mio. CFH in verschiedenen Finanzierungsrunden einnehmen.

Gesundheit verwalten und spielerisch verbessern

dacadoo entwickelt Lösungen für digitales Gesundheitsmanagement sowie zur Risikoberechnung der Gesundheit. Das Unternehmen arbeitet mit Versicherern und Gesundheitsdienstleistern zusammen. dacadoo entwickelt und betreibt eine digitale Gesundheitsplattform, die Menschen dabei unterstützt, „ihre Gesundheit auf einfache und spielerische Weise aktiv zu verwalten und zu verbessern“, so das Unternehmen.

Personalisiertes Gesundheitscoaching

Die Plattform ist darauf ausgerichtet, Kunden von Krankenkassen, Lebensversicherern und Anbietern von betrieblichen Gesundheitsprogrammen zu erreichen und wird über mobile Apps sowie eine Web-App in entsprechendem Design bereitgestellt. Es kombiniert Motivationstechniken aus der Verhaltenswissenschaft mit Funktionen aus Online-Spielen und sozialen Netzwerken, die die Nutzer in ihre ganzheitliche Gesundheit einbeziehen – Körper, Befinden und Lebensstil.

Durch die Kombination des dacadoo-Gesundheitsindexes mit dem personalisierten Gesundheitscoaching durch den Regel- und AI-basierten, automatisierten Coach, sollen Kunden positive Gesundheitsergebnisse erzielen.

Plattform auch über Schnittstellen erreichbar

Neben der umfassenden Plattform und den Apps von dacadoo, lässt sich die Technologie im Backend auch über Schnittstellen erreichen. Dadurch können Lebensversicherungen und Krankenkassen, ebenso wie Anbieter von betrieblichen Gesundheitsprogrammen oder anderen Healthtech-Unternehmen kundenorientierte Anwendungen erstellen, die auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind und auf dacadoos Technologie basieren.

Basierend auf über 300 Millionen Personenjahren klinischer Daten bieten der patentierte dacadoo-Gesundheitsindex und die dacadoo-Risk Engine Feedback für Nutzer, sowie Informationen zu Krankheitsrisiken und der Gesamtmortalität für Versicherer. Zu den Kunden des Unternehmens gehören Lebens- und Krankenversicherungen, Anbieter von betrieblichem Gesundheitsmanagement, sowie große und mittelständische Unternehmen.

Über den Autor

Holger Garbs ist seit 2008 als freier Redakteur für die GoingPublic Media AG tätig. Er schreibt für die Plattform LifeSciences und das VentureCapital Magazin.