Hintergrund

25.05.2018 /in , , ,

Bunte Vielfalt – europäische Börsenplätze im Vergleich

Die neue Marktstruktur der Deutschen Börse AG versus Vorzüge alternativer Börsenplätze wie Euronext, Wien, Zürich

Für Emittenten, die den Sprung an die Börse wagen wollen, eröffnen sich immer größere Möglichkeiten. Sie können mittlerweile zwischen einer Vielzahl an Börsenplätzen mit unterschiedlichen und zum Teil speziell zugeschnittenen Segmenten wählen, und dies sowohl im In- als auch im Ausland. 

25.05.2018 /in , , ,

Kolumne: Wiederentdeckung der Privatanleger?

Es scheint als ob auch Börsenkandidaten den Privatanleger als attraktive Investorengruppe wieder aktiv mit einbinden

Die gute Stimmung an den Aktienmärkten in den vergangenen Monaten hinterlässt ihre Spuren unter anderem bei der Investitionsfreudigkeit unter den deutschen Privatanlegern.

09.05.2018 /in ,

Immobilien: Mobilisierung einer statischen Assetklasse

Es sollten fungible, transparente und günstige Möglichkeiten geschaffen werden, um den Zugang zu Immobilienvermögen zu erleichtern

Wenn Grundstücke und Immobilien immer unerschwinglicher werden, dann sollten fungible, transparente und günstige Möglichkeiten geschaffen werden, um den Zugang zu Immobilienvermögen zu erleichtern.

04.05.2018 /in ,

ICOs – Beobachtungen aus der Praxis

Was es aus rechtlicher Sicht zu beachten gibt

Wie häufig bei neuen Finanzierungsformen besteht auch aktuell am Markt der Eindruck, dass jeder, der Geld braucht, sich erst einmal auf einen ICO „stürzt“.

03.05.2018 /in ,

De-Risking und Safe IPO

Sicherungsmaßnahmen für Börsengänge

Für Emittenten ist es von besonderer Bedeutung, bei der Durchführung eines Börsengangs das Risiko und die Tragweite eines Transaktionsabbruchs, beispielsweise aufgrund mangelnder Nachfrage oder anderer externen Faktoren, möglichst gering zu halten.