Werbung

Zum Emissionskonsortium gehören HSBC Trinkaus & Burkhardt (Lead), DG Bank, Banque Nationale de Paris und VEM Virtuelles Emissionshaus. Zur Zeichnung werden 1.979.200 Aktien mit einem rechnerischen Nennwert von einem Euro angeboten. Diese stammen in voller Höhe aus einer Kapitalerhöhung. Weitere 170.000 Aktien werden von den Altaktionären als Greenshoe zur Verfügung gestellt.

Die im Mai 1998 gegründete OnVista AG, Köln, zählt zu den führenden Anbietern von Finanzinformationen im Internet. Das Informationsangebot richtet sich an Privatanleger und Geschäftskunden. Privatanleger können die Daten via Internet kostenfrei abrufen, Geschäftskunden wie Banken und Verlage müssen die Nutzung lizenzieren. Zu den Kunden zählen unter anderen die Direkt Anlage Bank, ConSors, N24 und DM Online.

OnVista erzielte 1999 einen Umsatz von 2,3 Mio. DM. Für das laufende Jahr ist ein Umsatz von 12,9 Mio. DM sowie ein positives operatives Ergebnis vorgesehen.

Aufgrund bestehender Geschäftsbeziehungen zwischen der Going Public Media AG und OnVista möchten wir in diesem Falle keine Empfehlung abgeben.