Werbung

Frischer Wind bei Bryan Garnier in München: Dr. Nicholas Hanser verstärkt ab sofort als Director ECM  das Team der Investmentbank.

Dr. Nicholas Hanser
Dr. Nicholas Hanser

Die 1996 in Paris und London gegründete Investmentbank mit Fokus auf Wachstumsunternehmen erweitert damit nach eigenen Angaben ihre Kapazitäten in Deutschland und baut ihr Kerngeschäft M&A-Beratung und kapitalmarktbezogene Eigenkapitalfinanzierungen für die DACH-Region weiter aus.

Dr. Hanser berät seit 12 Jahren internationale Unternehmen unterschiedlicher Branchen in allen Kapitalmarktfragen und hat in London, Frankfurt und Zürich für Credit Suisse, Jefferies und BNP Paribas gearbeitet. Zuletzt war er Senior Vice President bei STJ Advisors in London, wo er die IPO- und Kapitalmarktberatung für die deutschsprachige Region verantwortete. Er war an über 30 Transaktionen zur Eigenkapitalbeschaffung beteiligt, u.a. für Unternehmen wie Scout24, Deutsche Post DHL, Elis, Manz, Zealand Pharma, Nordex, Aixtron, Refresco Gerber, Seplat Petroleum, Sixt Leasing, Telefonica Deutschland und MorphoSys.

“Nicholas ist ein erfahrener Banker für Equity Capital Markets, der unsere Position als full-service Investmentbank für europäische Wachstumsunternehmen substanziell stärken wird”, betont Falk Müller-Veerse, Partner von Bryan Garnier und verantwortlich für das Geschäft in der DACH-Region.

Bryan Garnier ist eine auf europäische Wachstumsfirmen ausgerichtete Investmentbank mit insgesamt 150 Mitarbeitern. In den vergangenen 24 Monaten hat Bryan Garnier nach eigenen Angaben länderübergreifend 60 Transaktionen mit Technologie- und Healthcare-Unternehmen betreut und über 2 Mrd. EUR Eigenkapital eingeworben.

Über den Autor

Die GoingPublic Redaktion informiert über alle Börsengänge, Being Public, Investor Relations, Tax & Legal, Themen und Trends rund um die Hauptversammlung sowie Technologie – Finanzierung – Investment in den Lebenswissenschaften.