Werbung

Im Dezember gab es bereits Gerüchte, dass Talanx 2010 an die Börse geht – die Versicherungsgesellschaft wird allerdings schon seit vielen Jahren mal mehr und mal weniger als heißer Börsenanwärter gehandelt. Die jüngsten Entwicklungen lassen den Schluss zu, dass das Unternehmen seine Pläne in diesem Jahr nun endlich umsetzen werde. Momentan hält HDI die Mehrheit der Anteile, und das soll auch nach dem Börsengang so bleiben. Mit dem frischen Kapital plant Talanx sein Wachstum voranzutreiben. Vor allem das Auslands- und Industriegeschäft soll ausgebaut werden.