Werbung

Das IPO im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse Börsengang werde voraussichtlich zu Beginn des vierten Quartals erfolgen. Hypoport bietet nach eigenen Angaben Privatkunden, Immobilienfirmen und Institutionellen Kunden Immobilienfinanzierung, Versicherungen und Girokonten an. Die Deutsche Postbank hält knapp 10% der Anteile und möchte weiterhin in diesem Umfang engagiert bleiben.