Werbung

Man halte jedoch an seinen Börsenplänen fest, so Unternehmenschef Wilhelm Sittenthaler in einer Presseerklärung. In den letzten Handelstagen hat der TecDax rund 10 % nachgegeben, was insbesondere technologieorientierte Investoren zur Zurückhaltung getrieben hätte.

Dieser Aussage widerspricht allerdings, daß das Unternehmen bei Investoren auf „großes Interesse gestoßen“ sei, wie Siltronic gleichfalls bekannt gab.