Man halte jedoch an seinen Börsenplänen fest, so Unternehmenschef Wilhelm Sittenthaler in einer Presseerklärung. In den letzten Handelstagen hat der TecDax rund 10 % nachgegeben, was insbesondere technologieorientierte Investoren zur Zurückhaltung getrieben hätte.

Dieser Aussage widerspricht allerdings, daß das Unternehmen bei Investoren auf „großes Interesse gestoßen“ sei, wie Siltronic gleichfalls bekannt gab.

 

Über den Autor

Die GoingPublic Redaktion informiert über alle Börsengänge, Being Public, Investor Relations, Tax & Legal, Themen und Trends rund um die Hauptversammlung sowie Technologie – Finanzierung – Investment in den Lebenswissenschaften.