Werbung

München, 31. März 2014 – Die GoingPublic Media AG veröffentlicht ihre testierten Jahreszahlen für das Geschäftsjahr 2013. Der Umsatz ging von 3,00 Mio. Euro auf 2,76 Mio. Euro zurück (-7,9%), der Jahresüberschuss 2013 sank von 355 TEUR auf 138 TEUR (-61%). Auf EBITDA-Basis belief sich das Ergebnis auf 290 TEUR (Vj. 469 TEUR, -38%), die EBITDA-Marge ging entsprechend von 15,6% auf 10,5% zurück.
Trotz der rückläufigen Geschäftsentwicklung im Berichtsjahr blieben die Bilanzkennzahlen der GoingPublic Media AG solide: das Eigenkapital der Gesellschaft lag zum Bilanzstichtag bei 1.532 TEUR (Vj. 1.619, -5,3%), die Eigenkapitalquote bei 83,8% (Vj. 80,5%). Die liquiden Mittel beliefen sich zum 31.12.2013 auf 310 TEUR (Vj. 475 TEUR).

Erfreulich entwickelten sich die Tochtergesellschaften: der Umsatz der Smart Investor Media GmbH (Beteiligungsquote: 90%) belief sich auf 721 TEUR (Vj. 698 TEUR, +3,3%), der Jahresüberschuss vor Steuern lag bei 118,9 TEUR (Vj. 113,2 TEUR, +5,0%). Die „DIE STIFTUNG“ Media GmbH (Beteiligungsquote: 100%) erzielte bei einem Umsatz von 686 TEUR (Vj. 629 TEUR, +9,1%) einen Jahresüberschuss in Höhe von 101,4 TEUR (Vj. 89,7 TEUR, +13,0%).

Im Konzern (untestiert) fiel der Umsatzrückgang mit 133 TEUR oder -3,1% auf 4,10 Mio. Euro geringer aus (2013: 4,23 Mio. Euro, -3,1%). Der Konzernjahresüberschuss vor Steuern lag bei 173 TEUR (Vj. 343 TEUR, -49%), nach Steuern bei 138 TEUR (Vj. 330 TEUR, -58,2%). Die liquiden Mittel im Konzern beliefen sich zum Stichtag auf 667 TEUR (Vj. 851 TEUR).

Für 2014 geht die GoingPublic Media-Gruppe von einem wiederum schwierigen Geschäftsjahr aus. Vorstand und Aufsichtsrat schlagen der am 19. Mai in München stattfindenden Hauptversammlung die Ausschüttung einer Dividende in Höhe von 0,15 Euro (Vorjahr 0,25 Euro) je Aktie vor.

Ansprechpartner bei Rückfragen:
GoingPublic Media AG, Markus Rieger, Vorstand, Tel. 089-2000 339-0,

E-Mail: rieger@goingpublic.de

Über den Autor

Die GoingPublic Redaktion informiert über alle Börsengänge, Being Public, Investor Relations, Tax & Legal, Themen und Trends rund um die Hauptversammlung sowie Technologie – Finanzierung – Investment in den Lebenswissenschaften.