Bildnachweis: Mutares.

Die Mutares SE & Co. KGaA (www.mutares.de) hat die Übernahme der Sealynx International und ihrer Tochtergesellschaften von der GMD Group erfolgreich abgeschlossen.

Sealynx International hat seinen Hauptsitz in Charleval, Frankreich, und verfügt über Produktionsstätten in Frankreich, Marokko und Rumänien. Das Unternehmen ist ein Hersteller und Lieferant von hochwertigen statischen und dynamischen Dichtungen für Kraftfahrzeuge mit einer wettbewerbsfähigen Marktposition und einer etablierten Geschäftsbeziehung zu europäischen OEMs.

Im Jahr 2021 erwirtschaftete Sealynx einen Umsatz von mehr als 60 Mio. EUR und beschäftigte über 700 Mitarbeiter.

Als Add-on-Akquisition in Kombination mit der SFC Solutions Group (www.sfc-solutions.com) soll ein bedeutender Anbieter von Dichtungen für die Automobilindustrie in Europa entstehen, der einen komplementären Kundenstamm mit einer breiten Produktpalette bedient. Die industrielle Präsenz soll ein wichtiger Hebel für die Wettbewerbsfähigkeit der kombinierten Gruppen sein. Mutares erwartet sich signifikante Umsatz- und Kostensynergien durch den Zusammenschluss.

SFC Solutions beschäftigt an ihren sechs Standorten in Europa und den sieben Produktionsstätten in Indien rund 2.500 Mitarbeiter. Das in drei Produktsparten geteilte Unternehmen fertigt Gummi Fluid-Transfer-Systeme, Spezialdichtungsprodukte und Dichtungslösungen für die führenden Automobilhersteller.

Jahres-Chart:

Quelle: www.finanzen.net

Mutares mit Hauptsitz München erwirbt als börsennotierte Private-Equity-Holding kleine bis mittelständische Unternehmen und Konzernteile in Umbruchsituationen mit Sitz in Europa, die ein deutliches operatives Verbesserungspotenzial aufweisen und nach einer Stabilisierung und Neupositionierung wieder veräußert werden. Ziel ist es, mit Fokus auf nachhaltigem Wachstum der Portfoliounternehmen eine signifikante Wertsteigerung mit einer Rendite von 7 bis 10 Mal ROIC auf die Gesamtinvestitionen zu erreichen. Die Umsatzerlöse 2021 betrugen 2,5 Mrd. EUR.

Die Aktie notiert im Prime Standard der Börse Frankfurt. Dazu im Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart und auf Tradegate Exchange. Aktuelle Marktkapitalisierung:  325 Mio. EUR.

Mutares: Nordec Group sagt Börsengang ab – (goingpublic.de)

Autor/Autorin

Ike Nünchert ist Mitglied des GoingPublic-Redaktionsteams und verantwortet u.a. die regelmäßigen Berichte zum IPO-Markt USA sowie die Serie „Familienunternehmen an der Börse“.