Bildnachweis: Intershop.

Die Intershop Communications AG (www.intershop.de) hat die Übernahme von SPARQUE.AI (www.sparque.ai) bekannt gegeben, einem der technologisch führenden europäischen Lösungsanbieter für personalisierte Website-Suche und Produktempfehlungen auf Basis von künstlicher Intelligenz im B2C- und B2B-Commerce.

Das Unternehmen übernimmt 80% der Anteile an der dahinterstehenden Gesellschaft SPARQUE B.V., 20% bleiben in Händen des amtierenden Managements, das in die erweiterte Geschäftsführung von Intershop einzieht. Über den Kaufpreis der Transaktion wurde Stillschweigen vereinbart.

Die im niederländischen Utrecht beheimatete Sparque B.V. wurde 2016 von Chi Shing Chang gegründet. Die KI-basierte Such- und Empfehlungstechnologie basiert auf Software der ebenfalls niederländischen Spinque B.V., welche ihrerseits aus dem nationalen niederländischen Forschungsinstitut für Mathematik und Informatik (CWI) in Amsterdam hervorging. Intershop hat sich zum einen die Rechte von Spinque B.V. zur Nutzung der Technologie für E-Commerce gesichert und mit Übernahme der SPARQUE B.V. das spezialisierte E-Commerce-Team an Bord der Intershop Communications AG geholt.

Intershop-CEO Markus Klahn: „SPARQUE.AI ist eine ideale Ergänzung für unsere stetig optimierte hochleistungsfähige B2B-Commerce-Plattform. Wir haben die Technologie von SPARQUE.AI bereits sehr erfolgreich bei Kunden im Einsatz und steigerten damit die Konvertierung auf der Website um beachtliche 20 %. Diese KI-optimierte Besucherwelt resultiert dann in einer typischen Umsatzsteigerung von 29 %.

SPARQUE.AI-Gründer Chi Shing Chang: „Wir arbeiten bereits seit Jahren mit Intershop als Integrationspartner zusammen und waren von Anfang an von der Leistungsfähigkeit und Vielseitigkeit der Plattform begeistert. Die Entscheidung, Teil der Intershop-Familie zu werden, fiel uns deshalb leicht und wir freuen uns, gemeinsam die Marke SPARQUE.AI zu einem der bedeutendsten Anbieter von datengetriebenen Lösungen für Website-Suche und Produktempfehlungen weiterzuentwickeln.

Jahres-Chart:

Quelle: www.finanzen.net

Die Intershop Communications AG, gegründet 1992, unterstützt weltweit führende Hersteller und Großhändler dabei, ihren Vertrieb innovativ zu digitalisieren. Auf Intershops Cloud-basierter E-Commerce-Plattform können B2B-Unternehmen ihre digitale Präsenz auf- und ausbauen und so den Online-Umsatz steigern. Die Aktie notiert u.a. im regulierten Markt an der Börse Frankfurt. Der Jahresumsatz 2021 betrug 36,5 Mio. EUR. Die aktuelle Marktkapitalisierung liegt bei 55 Mio. EUR.