Werbung

Bildnachweis: Eigene Darstellung.

Das Spezial „Mitarbeiterbeteiligung 2021“ ist heute im bereits 7. Jahrgang erschienen! In Zusammenarbeit mit dem Team der Unternehmeredition beleuchten wir aktuelle Trends und zeigen an Beispielen aus der Praxis, wie die Beteiligung von Mitarbeitern am Unternehmenserfolg die Wettbewerbsfähigkeit steigert.

Unser Spezial greift auch in diesem Jahr die Themen auf, die im Zusammenhang mit Mitarbeiterbeteiligung relevant sind – und 2021 gab wahrlich Anlass zur Freude: Die lang ersehnte Erhöhung des Freibetrags wurde von der Bundesregierung umgesetzt und eröffnet mit der jetzigen Summe von 1440 EUR ganz neue Chancen.

Mitarbeiterbeteiligung kann der entscheidende Vorteil sein, um die besten Mitarbeiter zu gewinnen und Angestellte sowie Führungskräfte dauerhaft am Erfolg des Unternehmens und damit der eigenen Arbeit partizipieren zu lassen. Luka Mucic, Finanzvorstand SAP SE, erklärt in seinem Grußwort für unser Spezial, warum Mitarbeiterbeteiligung essenziell ist, um Top-Talente zu gewinnen. Außerdem haben zahlreiche Experten aus Wissenschaft und Wirtschaft ihre Einschätzung zur Erhöhung des Freibetrags mit uns geteilt und sprechen offen an, ob und wo es noch Verbesserungsbedarf gibt.

Eine Bestandsaufnahme des Themas durch Experten der Europa-Universität Viadrina gibt einen Überblick und zeigt die Möglichkeiten auf, den Unternehmenserfolg mit der Belegschaft zu teilen.

Damit die geplante Beteiligung auch tatsächlich bei den Mitarbeitern ankommt, gibt es bei der praktischen Umsetzung einiges zu beachten, beispielsweise hinsichtlich der internationalen Bilanzierung. Daher kommen im Spezial einschlägige Experten zu Wort, die zeigen, worauf es in praktischer Hinsicht zu achten gilt.

Unser Spezial lebt zudem von den Fallstudien, mit denen wir an verschiedenen Unternehmensbeispielen (ab S. 34ff.) verdeutlichen, wie Mitarbeiterbeteiligung in der Praxis gelingt – bei Pionieren wie Siemens, Konzernen wie Axel Springer aber auch immer öfter im Mittelstand wie zum Beispiel bei Kieback&Peter oder der ORAYLIS GmbH.

Zudem gibt das Spezial unter anderem Antworten auf diese Fragen:

Das Team der Kapitalmarktplattform GoingPublic wünscht Ihnen eine spannende und informative Lektüre!

Weitere Ausgaben stehen Ihnen zudem in unserem Archiv zur Verfügung.

Über den Autor / die Autoren

Eva Rathgeber
Redakteurin Unternehmeredition at

Als Redakteurin der Unternehmeredition bei der GoingPublic Media AG berichtet Eva Rathgeber regelmäßig über Unternehmen und das Wirtschaftsgeschehen. Sie verfügt über langjährige Erfahrung in den Bereichen Wirtschaftsjournalismus und PR.