Werbung

Doch noch erfolgreich? Synlab-Aktie gewinnt an Fahrt

Der Chef des Münchner Labordienstleisters Synlab zeigt sich nach dem Börsendebüt seines Unternehmens zufrieden. "Uns fließen wie geplant über den Börsengang 400 Mio. EUR zu, und wir werden nun unsere erfolgreiche Geschichte weiterschreiben", sagte...

468 SPAC I SE startet in den Handel

Die zweite SPAC des Jahres 2021 für die Frankfurter Wertpapierbörse ist in den Handel gestartet: Die 468 SPAC I SE (ISIN LU2333563281) notiert seit heute im General Standard. Der Handelsstart verlief mehr als nur...

Synlab tritt zum Start an der Börse auf der Stelle

Der Labordienstleister Synlab ist heute in den Handel an der Frankfurter Wertpapierbörse gestartet. Es hätte besser laufen können: Der erste Kurs des Unternehmens lautete auf 18 EUR und lag damit nicht höher als der...

Euronext übernimmt die Mailänder Börse

Die Mailänder Börse, die Borsa Italiana Group, gehört ab sofort zur Euronext. Das europäische Konsortium übernimmt die Italiener zum Preis von 4,444 Mio. EUR von der London Stock Exchange. Stéphane Boujnah, Chief Executive Officer and...

Continental: Vitesco-Börsengang im September

Auf der Hauptversammlung hat der Autozulieferer Continental bekannt gegeben, sich noch in diesem Jahr komplett von der Antriebssparte Vitesco trennen zu wollen – das Spin-off soll über einen Börsengang im September passieren. Die Aktionäre sollen...

weclapp: IPO wird konkreter

Der ERP-Softwareanbieter weclapp SE startet mit den konkreten Vorbereitungen für sein IPO. Das Tochterunternehmen der 3U HOLDING AG will die emissionsbegleitenden Banken zeitnah mandatieren. Es soll ein öffentliches Angebot der Aktien geben. Der Börsengang...

Katek SE legt Ausgabepreis fest – „hohes Investoreninteresse“

Das Elektronikunternehmen Katek hat den Ausgabepreis seiner Aktien im mittleren Bereich der festgelegten Spanne von 21 EUR bis 26 EUR fixiert: bei 23 EUR. Zum Ausgabepreis war der Börsengang mehrfach gezeichnet. Die Firma startet...

Syngenta will zurück an die Börse

Noch in diesem Jahr könnte der Agrarchemiekonzern Syngenta zurück an die Börse gehen. Das will das „Handelsblatt“ von Insidern erfahren haben. Die Bewertung der chinesisch-schweizerischen Firmengruppe soll bei 50 Mrd. USD bis 60 Mrd....

hGears AG: Börsengang im zweiten Quartal

Die hGears AG will noch im zweiten Quartal an die Frankfurter Wertpapierbörse. Der Getriebehersteller plant das IPO im Prime Standard. Das Angebot besteht aus der Platzierung neuer Aktien aus einer Kapitalerhöhung mit einem Volumen...

Nachhaltig finanzieren: Was ESG für Manager bedeutet

Das Thema Nachhaltigkeit ist in der Unternehmensfinanzierung angekommen. CFOs und Treasury-Abteilungen greifen das Thema aktiv auf, setzen es auf ihre Agenda und tauschen sich mit Investoren intensiv über Nachhaltigkeit aus. Das geht aus einer...