interhyp

Ab 26. September können Aktien von interhyp im Rahmen eines beschleunigten Bookbuilding-Verfahrens gezeichnet werden. Zum Konsortium gehört neben der Deutschen Bank als Lead Manager auch Sal. Oppenheim. ING-DiBa ist Selling Agent.

TUI: Börsengang von Hapag-Lloyd im Herbst 2014 möglich?

Der Reiseveranstalter TUI will sich bald von seinen Anteil an der Reederei Hapag-Lloyd trennen. Dabei erwägt TUI auch, die Reederei an die Börse zu bringen.

Messbarkeit von Investor Relations

Investor Relations Officer (IRO) besitzen aufgrund ihrer beachtlichen Kommunikationsfunktion eine hohe Bedeutung für börsennotierte Unternehmen. Denn sie sichern den Firmen den Zugang zu den...

HelloFresh schafft Börsengang

Der Kochboxen-Anbieter HelloFresh hat heute sein Börsendebüt gefeiert: Mit einem Erstkurs von 10,60 sind die Berliner an der Börse gestartet.

Bei Schwäche attackieren

Die Zeit des Neuen Marktes ist abgelaufen. Zum ersten April 2003 tritt die Neusegmentierung des deutschen Aktienmarktes in Kraft. Der Neue Markt ist dann nicht mehr dabei. Die Konkurrenz wittert ihre Chance und schickt am 21. März die Nasdaq Deutschland ins Rennen.

Vermögen von Milliardären legt zu – vor allem in Asien

Laut einer aktuellen UBS und PwC-Studie ist das Vermögen von Milliardären 2016 wieder angestiegen - nachdem es im Vorjahr zurückgegangen war.

Scout24 zahlt erste Dividende seit dem IPO

Fast zwei Jahre nach dem Börsengang zahlt der Online-Marktplatz Scou24 erstmals eine Dividende an seine Aktionäre.

Boll AG

Zunächst hatte es geheißen, bis zu 0,345 Mio. Aktien könnten im Zuge eines Bookbuilding-Verfahrens gezeichnet werden. Nunmehr handelt es sich jedoch um ein Private Placement mit anschließender Notierungsaufnahme.

Eilmeldung: TF Bank plant IPO in Frankfurt

Die schwedische TF Bank, die online Konsumentenkredite und E-Commerce Lösungen für Händler anbietet, plant in den kommenden Wochen einen Börsengang in Frankfurt. Mit den Erlösen aus dem IPO beabsichtigt die Gesellschaft, ihre FinTech-Wachstumsstrategie sowie den Ausbau des Produktportfolios zu finanzieren.

Wachstumsmotor Börse stärken

Die Politik hat den Börsengang wiederentdeckt. So nennt die Europäische Kommission den Börsengang als ein Element ihrer Kapitalmarktunion, die den Kapitalmarktzugang von kleinen und mittleren Unternehmen erleichtern soll. In Deutschland hat sich die Bundesregierung dafür ausgesprochen, den Börsengang für innovative und wachstumsstarke Unternehmen zu stärken. Von Dr. Norbert Kuhn